Frage von Mats01, 44

Wieso kann sie mich nicht lieben?

Liebe Communtity, Ich brauche dringend Hilfe bezüglich meiner Gefühle. Ich bin seit Mitte der 7. Klasse (jetzt Ende 9.) in ein Mädchen verliebt, sie weiß das seit gut einem Jahr. Wir sind gute Freunde, ja sie ist schon fast wie eine Schwester für mich, wor reden über alles und ich möchte sie vor allem beschützen was ihr schaden kann und bin immer für sie da. Das Problem ist 1. Das sie nicht in mich verliebt ist aber unsere Freundschaft aufrecht erhalten will, was mich innerlich zerstört und 2. Das ich so große Angst davor habe sie zu verlieren das ich seit gut einem halben Jahr nicht mehr durchschlafe (garnicht, also wirklich keine Nacht) es ist immer der gleiche Alptraum jeden Tag aufs neue, sie fällt eine Klippe hinunter und ist immer ca. 1 Armlänge außer Reichweite in dem Moment wo sie aufschlägt wache ich Schweiß gebadet auf, ich weiß nie ob sie überlebt oder stirbt. Ich mache mir immer Vorwürfe wenn es ihr schlecht geht obwohl ich nichts dafür kann oder dagegen tun kann. Ich weiß nur das ich ohne sie nicht existieren kann und mich davor fürchte wenn sich unsere Klasse trennt (Abi bzw MSA) und wir dann nicht zusammen sind. Kennt jemand so etwas oder kann mir helfen? Bitte nicht Psychologe oder andere Ärzte empfehlen, auf die Idee bin ich auch schon gekommen. Ich bedanke mich im voraus schob einmal für die Antworten... LG Mats

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Mats01,

Schau mal bitte hier:
Liebe alptraeume

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 7

Wenn sie nichts von dir will und dich das so belastet solltest du den Kontakt abbrechen. Ich weiß das ist schwer aber für dich wäre es besser, je länger es so geht desto mehr wirst du darunter leiden. Du machst dich komplett abhängig von ihr und nimmst dir selbst die Chance die Richtige kennenzulernen! Und auch wenn du das jetzt nicht glaubst: du KANNST und WIRST ohne sie leben können! 

Antwort
von Wolfskind1, 14

Huhu
Ich hab da die selbe Story mal gehabt. Nur war ich das Mädchen, das den Jungen nicht geliebt hat obwohl er total in mich verknallt war.
Bei mir war es so: Ich mag ihn wirklich sehr, aber eben nur als Freund und das wars auch schon. Ich hab gewartet ob sich vielleicht nicht doch noch was in mir rührt, sodasd ich seine Gefühle erwidern kann, doch es geschah nichts.
Man kann Leute nicht dazu zwingen jemanden zu lieben. Ich konnte mir auch nicht einreden ihn zu lieben weil ich sonst einfach nur ihn und mich belogen hätte.
Jetzt ist er aber über mich hinweg, nachdem ich ihm deutlich klar gemacht hatte, das niemals etwas zwischen uns sein wird außer Freundschaft.

Wenn sie dich nicht liebt kannst du nichts daran ändern. Es ist hart aber du hast zwei Möglichkeiten. Entweder du wartest weiter mit dem Ergebnis, dass womöglich nie etwas passieren wird. Oder du fängst wieder an zu leben und vergisst sie.

Antwort
von basti596, 10

Wenn du das noch nicht getan hast, dann sag ihr was du fühlst. Und wenn sie diese Gefühle nicht erwidert, dann kannst du das nicht erzwingen. Sag ihr dass du Abstand brauchst und brich den Kontakt ab, und versuche sie zu vergessen, auf lange Sicht ist das die beste Lösung. Ich war selbst in dieser Situation, es ist nicht schön. Aber du wirst drüber hinweg kommen, und du wirst auch noch genug andere Mädchen kennen lernen. Für sie ist es vielleicht wirklich nur Freundschaft, und sie wird das auch verstehen. 

Antwort
von NiemandUndIch, 10

Hey, tja Liebe kann man sich nicht aus suchen.

Aber hey, wies scheint hast du eine aher gute Freundin in ihr gefunden! Ich weiss, es ist schwer wenn man mehr möchte, aber versuch msl einfsch dankbar dafür zu sein, das sie für dich da ist.

Vielleicht kommt sie dir ja such noch näher :)

Und keine Angst, eine gute Freundschaft trennen nichtmal 100km, vielleicht hört msn eine Zeitlang nichts mehr voneinandern, aber irgendwann trifft man sich wieder und die Freude ist riesig.

Da du und sie aber nur die Schule wechseln (Und wahrscheinlich immer noch nahe beieinander wohnt) Könnt ihr ja mehr in der Freizeit machen :)

Viel Spass, und lass eich Zeit, sei dankbar für das was du hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten