Frage von xsxjx, 115

Wieso kann man sich nicht 100%ig vor einer Vergewaltigung nicht schützen?

Wieso ist das so?

Antwort
von ThorstenBW87, 65

100%iger Schutz vor irgendetwas - auch vor Vergewaltigungen - gibt es nicht. Das ist der Lauf der Dinge und ganz normal. Du müsstest hellsehen können, damit Du Dich vor allem und jedem schützen kannst (dann würde Dein Leben aber nur noch aus Ängsten bestehen). Es ist absolut unmöglich, sich 100%ig im Vornherein vor einer Vergewaltigung zu schützen, weil Du weder weißt, wann es passiert oder durch wen.

Antwort
von lillian97, 40

Weil es oft im engen Freundeskreis oder im Familienkreis und man diesen menschen vertraut und sowas nicht erwartet, somit auch nicht dran denkt oder es für nötig hält sich davor zu schützen. Vor Vergewaltigungen von fremden kann man sich meiner Meinung nach besser schützen,aber auch da hat man keine garantie. Man kann halt früh heom gehen oder sich begleiten lassen oder soetwas. Daran kann man wohl schlecht etwas ändern.

Antwort
von Seanna, 32

Kannst du - Schotte dich von jeglicher Zivilisation ab.

Antwort
von justin280, 45

Was eine Frage... Aufjedenfall keine Gutefrage ;)

Das kann dir dann wohl niemand sagen wenn du nicht selbst drauf kommst woran das liegen könnte.

Menschen können Unberechenbar sein!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community