Frage von Toast443, 52

Wieso kann man nicht gegen jeden Virus Impfen?

Hallo Leute, Im Rahmen eines Referates über Viren und die Ansätze medikamentöser Behandlungen habe ich mir diese Frage (oben) gestellt. Da ich im Internet keine aussagekräftige Antwort fand wende ich mich nun an euch. Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Danke im Voraus

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Expertenantwort
von Agronom, Community-Experte für Biologie, 19

Einige Viren mutieren sehr häufig, das erschwert die Möglichkeiten einen Impstoff zu entwickeln. Darunter z.B. auch die Grippeviren, daher ist eine Grippe-Impfung auch meist nicht sehr zweckdienlich, da ständig neue Varianten entstehen.

Der zweite Punkt ist finanzieller Natur, die Entwicklung ist kosten- und zeitaufwändig, das führt natürlich dazu, dass man sich zunächst auf die verbreitesten Viren konzentriert. Eine Entwicklung eines Impstoffes für einen Virus der z.B. bei 20 Menschen im Jahr schwerwiegendere Folgen verursacht, lohnt es sich zunächst nicht dafür größere Investitionen aufzubringen.

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Medizin, 12

Es gibt Milliarden unterschiedliche Viren (schon die Grippe hat über tausend Varianten). Da für jeden Virusstamm ein geeignetes Antidot gefunden werden muss, wären die Entwickllungskosten enorm.

Antwort
von eternity55, 31

Esgibt einfach nicht gegen alle Viren einen Impfstoff. Entweder weil er noch nicht gefunden wurde oder die Entwicklung für die Pharmaunternehmen nicht lukrativ ist.

Antwort
von Finda, 33

Die Entwicklung von Impfseren kostet Zeit. Die Viren sind dann manchmal schon mutiert.
Die Forschung kann auch nicht alles gleichzeitig schaffen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community