Wieso kann man Liebe nicht unterdrücken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auf die Pubertät bezogen, musst Du bedenken, dass es...naja die Pubertät ist.
Einerseits wirst Du in der Zeit von Gefühlen/Hormonen regelrecht überschwemmt bzw. bist in dieser Richtung sehr viel empfindlicher.
Andererseits kommen da viele Gefühle auf, die Du bis dahin (zumindest in der Form) noch nicht kanntest.
Da gegen anzukommen ist also denkbar schwer.

Letztendlich ist es aber schon möglich sich zu entlieben, wenn man es denn will. Allerdings passiert auch das nicht von jetzt auf gleich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum kannst du den drang irgendwann auf Klo gehen zu müssen nicht unterdrücken...Weil es keinen logischen Grund gibt solche ein Gefühl zu ubterdrücken...weshalb es nicht geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von apophis
22.02.2016, 13:49

Najaaa, das eine ist eine Reaktion auf die Verdauung, das andere ist eine biochemische Reaktion, die durch ein Zusammenspiel aus den fünf Sinnen und Hormonen ausgelöst wird.
Also zwei leicht verschiedene Dinge.

0
Kommentar von LaCosaMojo
22.02.2016, 14:13

Und du kannst Hormone steuern...Oder deine verdauung?

0

Doch das kann man, man muss es nur lernen! Später, wenn man erwachsen ist ( so ab 30) hat man alle Tricks diesbezüglich raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?