Frage von HeroHacker, 25

Wieso kann man im Traum keine Schmerzen fühlen aber Gerüche wahrnehmen?

Also ohne es näher zu beschreiben ich habe geträumt von zwei Metallblöcken zerquetscht zu werden. Aber also der zweite auf mich viel habe ich im Traum gesagt" tat gar nicht weh". Aber später fand ich an der Stelle neben dem Metall eine Tafel Schokolade und die habe ich geöffnet und dann habe ich die Schokolade gerochen... das fand ich sehr komisch... Weil der Geruch war sehr intensiv und den kann man sich doch nicht nur im Traum vorstellen oder? Ausserdem roch es genau nach der Marke und Sorte die es im Traum war...

Antwort
von Ginalolofrigida, 4

Das hat alles mit deinem Selbstverständnis zu tun. Weil "du" in Traum weißt, daß deine Existenz von aussen unzerstörbar ist (dein Traum und alles darin stammt von dir), kann dich auch nichts "von aussen" - die Metalblöcke- zerstören. Bzw. wenn zerstört, dann geht's meistens gleich weiter ;-)

Die Schokolade ist dir anscheinend auch im echten Leben ein trauter Gefährte, und gute Freunde können sich auch in Traum gut riechen ;-)

Antwort
von Snoozl, 17

Da du meistens die Erfahrung der Schmerzen noch nicht hattest und somit nicht weist wie sich bestimmte schmerzen anfühlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten