Frage von Xhelper, 67

Wieso kann man Flüssigkeiten eigentlich riechen ( z.B Parfüm )?

Also ich meine , wäre es Dampf, könnte ich es verstehen. Dann könnte ich sagen , dass die Partikel in der Luft sind. Aber wie verhâlt sich Parfüm eigentlich? Erscheint mir unlogish oder nicht nachvollziehvar

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von musicmaker201, Community-Experte für Chemie, 46

Eine verdampfbare Flüssigkeit steht im Gleichgewicht mit ihrem Dampf. Auch unterhalb des Siedepunktes der Flüssigkeit befinden sich schon Teilchen der Flüssigkeit in der Gasphase, welche dafür sorgen, dass du den Duft wahrnimmst.

Für mehr Informationen kannst du auch mal nach Dampfdruck googlen.

Kommentar von Xhelper ,

Kannte den Google Begriff nicht, nachdem ich hätte suchen sollen. Jetzt schon ....... Danke!

Kommentar von Xhelper ,

Eine Frage nich... Wäre cereises Parfum geruchsneutral?

Kommentar von musicmaker201 ,

Wäre cereises Parfum geruchsneutral?

cereises?

Kommentar von Xhelper ,

Tut mir so leid.... Vereistes.....

Kommentar von musicmaker201 ,

Ah Ok. Habe ich mir gedacht, wollte nur sichergehen. Auch "gefrorenen" Stoffe (also Feststoffe) kann man oft riechen, da oft ein wenig Stoff sublimiert (also direkt vom Feststoff in die Gasphase übergeht). Dies ist auch der Grund dafür warum auch bei Minusgeraden die Wäsche draußen trocknet. Das gefrorenen Wasser geht (langsam) direkt in den Gasförmigen Zustand über.

Kommentar von Xhelper ,

Danke dir ! Der Stern gehört - logischerweise - nun dir !

Antwort
von Barolo88, 44

wir riechen nur gasförmige Stoffe, also z.B. die Flüssigkeiten die verdunsten, 

Kommentar von Xhelper ,

Wie richen wir ETHERISCHE Öle?

Kommentar von Barolo88 ,

aus dem gleichenGrund, die Duftstoffe verdunsten und werden gasförmig

Antwort
von Virus99, 36

Natürlich sind es Partikel in der Luft ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten