Frage von Fclerli, 68

Wieso kann ich Windows 10 nicht herunterladen?

Also ich möchte den PC meiner Eltern mit Win 7 Home Premium auf Win 10 updaten. 1.Es kam keine Meldung dass ich es aktualisieren kann. 2. ich habe es bereits über Die Microsoft Website versucht. Dies klappte eigentlich auch ich konnte es Downloaden. Ich wollte es dann installieren und es ging bis 99% dann hiess es irgendetwas mit Netzwerk ich weiss nicht genau was.  
Ps: er hat nur eine Ethernetkarte aber habe ihn mit einem Fritz USB WLAN Stick verbunden.

Ich bin mit meinem Latein am Ende.
Danke für eure Antworten.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von medmonk, 26

Lade dir kostenlos mit Hilfe des Media Creation Tools die Installationsmedien (direkt auf USB Stick oder als Image) herunter. Anschließend von den Medien booten und das Upgrade durchführen. 

Ich rate dir jedoch zu einer frischen Installation ohne Altlasten. Wenn der Windows 7 Produkt Key nicht bekannt ist, diesen auslesen und notieren. Anschließend Windows normal (nicht als Upgrade) installieren und anschließend mit dem Produkt Key für Windows 7 aktivieren. 

LG medmonk 

Kommentar von Fclerli ,

Okay so werde ich es versuchen. Danke

Antwort
von Tommkill1981, 23

Bleibe lieber bei Windows 7. Dein Notebook wird wohl zu alt sein so das Du es nicht runter laden kannst.

Kommentar von Fclerli ,

1. es ist ein PC und zweitens es hat nen i5 3450S das sollte doch gehen. Ich fragte nicht ob ich wechseln sollte !!

Antwort
von Fedovic, 27

Ich würde es ganz bleiben lassen.

Windows 7 ist 1000000 mal besser als Windows 10, gerade die älteren Geräte haben oft Probleme damit.

Kommentar von Fclerli ,

Du hast meine Frage nicht gelesen. Ich fragte ob man mir mit meinem Problem helfen kann. Ich fragte nicht welches System besser ist !!

Kommentar von medmonk ,

Windows 7 ist 1000000 mal besser als Windows 10, gerade die älteren Geräte haben oft Probleme damit.

Das ist quatsch und nicht gerade selten genau umgekehrt der Fall. Windows 8.1 und 10 bieten einen deutlich besseren Treiber-Support als Windows 7.  Auch wurde für Windows 7 der grundlegende Support bereits letztes Jahr eingestellt. 

Kommentar von Fedovic ,

Ich habe auch nicht unbedingt auf die Technik abgezielt, sondern auf die Benutzerfreundlichkeit. Alle aus meinem Bekanntenkreis, die auf W10 geupdatet haben, haben dauernd irgendwelche Probleme oder irgendwas funktioniert nicht. Ebenfalls ist es für Leute, die sich mit Computern nicht so gut auskennen folglich nicht leicht zu bedienen. Und ich vermute mal bei seinen Eltern ist dies der Fall, wenn er es schon für sie installieren soll.

Kommentar von medmonk ,

Ich habe auch nicht unbedingt auf die Technik abgezielt, sondern auf die Benutzerfreundlichkeit. 

Wenn man mal die "doppelte" Systemsteuerung weg lässt, gibt es vom Bedienkonzept eigentlich keine gravierenden Unterschiede als zu Windows 7. Selbst meine Großeltern damit klar kommen. Also nicht ganz nachvollziehen kann. 

Alle aus meinem Bekanntenkreis, die auf W10 geupdatet haben, haben dauernd irgendwelche Probleme oder irgendwas funktioniert nicht.

Dir in sofern zustimme, das es vermehrt Probleme mit dem Upgrade über die automatische Update-Verteilung gibt. Daher grundsätzlich zu einer sauberen Installation ohne Altlasten der früheren Distribution rate. 

Und ich vermute mal bei seinen Eltern ist dies der Fall, wenn er es schon für sie installieren soll.

Wenn das relevant wäre, hätte er sicher nicht nach Hilfe zum Upgrade gefragt. Zumal man innerhalb von 30 Tagen ein Rollback machen kann. Natürlich nur wenn es Windows 10 als Upgrade aufgespielt wurde. Wie dem auch sei. Mir ja letztendlich wurscht wer wann welches Betriebssystem nutz oder nicht. 

LG medmonk 

Antwort
von librarygirl, 28

Vllt kann euer PC das einfach nicht weil er zu alt ist?

Kommentar von Fclerli ,

Das Denke ich nicht die Systemspezifikationen erreicht er ja. Aus dem Jahr 2012 Prozessor i5 3450S

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community