Frage von philenDank, 26

Wieso kann ich seit meiner Weisheitszahn OP nicht richtig kauen?

Vor ca 1 woche musste ich mir die Weisheitzähne ziehen. Die Fäden sind auch schon weg. Richtig esse kann ich immer noch nicht >:((((((. Wenn ich kauen möchte, dann spüre ich vor allem das jetzige Fleisch am Unterkiefer, wo die WZ waren. Entweder stossen die oberen Zähne mit dem Fleisch unten oder das obere Fleisch mit dem untern Fleisch zusammen, aufjedenfall dort wo meine 4 Weisheitszähne waren. Jetzt bin ich komplett ratlos, so werde ich doch niemals essen können? oder doch? falls ja wie? muss ich meine Kiefer anders platzieren (umgewöhnen)? oder kann ich einfach blind drauflos kauen? ***BITTE UM RAT. VIELEN DANK.

Antwort
von almmichel, 16

Warte Zeit ab. Das heilt nicht innerhalb von einer Woche. Schon gar nicht wenn du dir die Weisheit selbst gezogen hast.

Antwort
von JungfrauMaria, 15

Zeit heilt Wunden, warte ein bisschen bis das verheilt und iss bis dahin suppen und andere sachen die du nicht arg kauen musst. 

Antwort
von Meli6991, 23

das wird noch gut 1-2 Wochen dauern aber dann geht alles wieder.

Kommentar von philenDank ,

Man der Horror!!!! habe schon fast 10kg abgenommen. 2 Jahre Training für n'Arsch..

Kommentar von Meli6991 ,

10kg wie geht den das ? hast du nichts gegessen ?

Kommentar von philenDank ,

am ersten tag habe ich mit Mühe 2x Eis und 2x Suppe gegessen. von Tag zu Tag weniger. Seit 3 Tagen habe ich entweder einen halben Teller Supppe gegessen oder einen Sundae Caramel von MacDonalds haha. Pro Tag so eine halbe Mahlzeit einfach aus dem Grund weil ich Angst habe mir eine Infektion einzufangen und ich dann geschissen habe fürs Leben..

Kommentar von Meli6991 ,

tja und tada finde  den fehler !

deine Wunde heilt nicht weil du MILCHPRODUKTE wie eis zu dir nimmst  !

auserdem kannst du wie jeder Normel mensch essen. soviel wie du willst. 1-3 tag suppe danach Normale weiche kost. Nudeln ...


 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten