Frage von hisgurl, 120

Wieso kann ich nicht aufhören?

Also :
Wieso kann ich nicht aufhören mich selbst zu verletzen?Ihr müsst wissen das ich seit fast 4 Jahren unter Depressionen leide und mich ,,Ritze"
Der Grund dafür war eine längere mobingphase und Familien Probleme ,doch beides ist bereits vorbei .Trotzdem kann ich nicht aufhören mich zu schneiden .Sogar in einer Therapie bin ich ,allerdings bringt sie nicht wirklich was.
Zu letzt verletzte ich mich am Sonntag wegen einem minimalen Streit mit meinem Freund.War wirklich keine große Sache ,aber warum greife ich direkt zu der Klinge ?Und warum kann ich nicht aufhören ?/:
Danke im Voraus ;*

Antwort
von NutzerFreundlik, 51

Hallo hisgurl,

gegen den 'Schneidedrang' gibt es sogenannte Skills. Skills ist Englisch und bedeutet so viel wie Fähigkeiten/Fertigkeiten.

Skills gibt es für Menschen, die sich unter starkem psychischen Druck selbstverletzen. Sie sollen eine Alternative
aufzeigen, wie man mit einem negativen Gefühl oder einer negativen
Stimmung im Alltag besser umgehen kann – und somit das SVV reduzieren
oder abschalten kann.

Es gibt viele unterschiedliche Skills – um nur einige wenige zu nennen: eine Eis-Kompresse/-würfel in die Hand nehmen, Igelball kneten, Wäscheklammern an die Haut klemmen...

Eine beliebte Methode ist auch, Finalgon® Creme(Apotheke) auf den
Unterarm aufzutragen (nicht auf offene Wunden) und den Arm dann mit
einer Mullbinde zu umwickeln. Dann brennt es eine Weile stark,
hinterlässt aber keine Wunde und ist ungefährlich.

Jeder Betroffene hat seine eigenen Methoden, die ihm helfen und
deshalb sollte man verschiede ausprobieren. Anfangs wird es nicht immer
funktionieren, die Skills anzuwenden, aber nicht aufgeben und immer wieder probieren. Wenn Du im Internet mal recherchierst, wirst Du bestimmt eine große Auswahl weiterer Skills finden.

Das ist also eine "Erste-Hilfe-Maßnahme", die Du
selbst anwenden kannst. Da es aber sehr schwierig ist, diese Krankheit
ohne Hilfe zu kontrollieren, solltest Du zum Kinder- oder Hausarzt gehen
und mit ihm über eine Therapie sprechen. Es gibt z. B. auch
Skills-Gruppen, in denen man unter professioneller Anleitung lernt, die
Skills anzuwenden.

Beste Grüße.

Antwort
von Psychojf, 18

Hey,

Vielleicht hilft es dir ja mal ein Buch über deine Situation zu schreiben, Depressionen und einige andere Dinge sind mir auch nicht unbekannt.Hier ist ein Link zu einem Buch, das ich gerade am schreiben bin und ich muss sagen, es tut gut einfach mal alles in Worte zufassen.       

http://www.bookrix.de/book.html?bookID=xs625de84a80275_1461751492.0399470329#0,5...

Wenn du möchtest kannst du mich auch gerne mal anschreiben, ich bewerte deine Situation nicht und du bist hier schließlich anonym.

Alles Gute und mit freundlichen Grüßen Psychojf ! :)

Antwort
von kosldl, 76

Habt ihr in der Therapie schon über Skills geredet? Das sind Methoden um dich zu beruhigen falls du wieder den Drang nach Svv hast. Du machst das wahrscheinlich weil du versucht einen inneren Druck dadurch abzubauen.

Kommentar von hisgurl ,

Ja, mein Psychologe erzählte mir von der Methode in eine Chilli zu beißen ,doch ich weis nicht wie ich daran kommen kann weißt du .Ich wohne in einen ziemlichen Kaff ,hier gibt es keine Läden die so etwas verkaufen und ich Trau mich nicht meiner Mutter zu sagen das sie mir welche mitbringen soll

Kommentar von Psychojf ,

Du kannst doch sagen, dass du mal gerne etwas kochen möchtest und dazu brauchst du nunmal Chilli. Einfach ein bisschen Gemüse in die Pfanne werfen und sagen, das du vergessen hast Chilli zu benutzen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community