Frage von Lifegoals, 18

Wieso kann ich nicht an den oberschenkel abnehmen?

Wenn ich sport mache laufen gehe usw nehme ich an den armen ab am bauch überall aber nicht an den oberschenkel

Warum :(

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Diät & laufen, 18

Hallo! Wie ein Körperteil - hier Oberschenkel  - sich entwickelt und wo Fett angesetzt wird ist genetisch gesteuert und wird sich an Vater oder Mutter orientieren - in seltenen Fällen auch abweichend an den Großeltern. Die Genetik bestimmt auch wo man bei Aktivitäten Fett verliert.

Laufen ist dennoch richtig. Aber mal genau : Man unterscheidet zwei Arten von Muskelfasern: Die weißen und die roten Muskelfasern. 

Beide Typen sind für verschieden Aktivitäten tragend und optimal. Ein Weltklasse - Sprinter oder Kraftsportler  hat ca 90% weiße Muskelfasern, Marathoni ähnliches in rot. Grob gesagt : Weiß = Schnellkraft, rot = Ausdauer.

Schau Dir mal Bilder an - vielleicht auch über Google. 

1 Sprinter / Kraftsportler - immer dicke Oberschenkel.

2  Marathonläufer - immer dünne Oberschenkel. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende. 

Antwort
von Raffaellol, 12

Ja, wo man zuerst Fett abnimmt, ist leider genetisch bedingt. Da kannst du nicht viel machen.

Irgendwann schmilzt aber überall das Fett - du musst nur tief genug mit deinem Körperfettanteil! Da ist die Devise einfach dran bleiben und weitermachen!

Antwort
von Deniz2011, 13

Das liegt an deiner Veranlagung. Der Köper Entscheidung wo fett abgebaut wird und bei dir ist es so das wahrscheinlich deine Oberschenkel als letztes fett verlieren. Einfach weiter machen ☝🏼️

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community