wieso kann ich mir textinhalte einfach nicht merken?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo roybella,

dein Schlüsselsatz:

......ich weiss nicht, worum es dort geht......

Und das ist genau der Grund, weshalb du dir Textinhalte nicht merken kannst. Zuerst musst du verstanden haben, worum es geht, und erst dann kannst du daran gehen, dir den Text zu merken oder etwas darüber zu schreiben.

Ich nehme also an, dass du dir den Text durchliest und direkt schon überlegst, was du damit anfangen sollst. Das verwirrt dann natürlich.

Geh mal so vor, dass du mit dem Text etwas anfängst, was du mit Sicherheit kannst: Laut und mehrfach vorlesen, ohne dir bereits Gedanken darüber zu machen, vielleicht sogar abschreiben.

Danach den Text mit eigenen Worten inhaltlich wiedergeben.

Und dann fängst du erst an, darüber nachzudenken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?