Wieso kann ich mich zu nichts mehr überwinden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Gefühl kenne ich zu gut, hab ich in letzter Zeit auch! Ich kann dir nur das sagen, was ich auch mache: ich überwinde mich dazu! Lernen ist nie schön, und man wird den Großteil im Leben nie wieder brauchen, aber da muss jeder durch! Und ich muss mich dieses Jahr noch dazu bewerben, das gibt mir einen kleinen Ansporn. Am besten alle Geräte ausschalten, eine Schüssel mit Früchten und eine Tafel Schokolade an den Tisch stellen und sich Karteikärtchen machen. So lernst du schneller, kannst dir öfter mal 10 Minuten Pausen leisten und konzentrierst dich besser auf den Stoff :) klar, Lernen hasse ich genauso wie du, aber daran führt kein Weg vorbei! Ich hoffe ich konnte helfen!

LG, veilchenblau24

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Motivation/Ablenkung sind dafür die meist ausschlaggebenden Faktoren ! Probiere mal was neues aus :D 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung