Wieso kann ich mich nicht mehr rasieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde auf jeden Fall mal versuchen, ein anderes Rasiergel zu benutzen. Da kommt es nicht auf den Preis an; es gibt viele günstigere Produkte, die bei manchen Menschen besser funktionieren als ihre teuren Artgenossen. Das kommt allerdings vollkommen auf die Person an!

Außerdem würde ich versuchen, ein Peeling anzuwenden. Das gibt es beispielsweise im dm oder Douglas, kann aber auch selbst gemacht werden ( aus je gleichen Mengen Zucker, grobem Salz und Öl und etwas Honig ). Das hilft u.a. gegen eingewachsene Haare.

Manchmal hilft auch Wechselduschen ( je 10-15 Sekunden im Wechsel das Wasser warm bzw. kalt stellen), damit die Poren geöffnet werden.

Vor allem solltest du nach einem neuen Rasierer Ausschau halten. Es gibt da seit neuestem welche mit einem "Gelenk" am Klingenaufsatz, damit man jedes Haar erwischt, und ich persönlich (habe so einen und) bin ganz zufrieden damit!

Hoffe, der eine oder andere Tipp hat dir gefallen!

LG und einen schönen Tag noch /gute Nacht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe das Problem auch, habe aber auch nichts für mich entdecken können ehrlich gesagt, habe angefangen die Häärchen die man aus dem Bikini raussieht mit einer Pinzette zu zupfen und alle anderen normal zu rasieren. Bei den Achseln bekomme ich mit dem rasiergel von Balea und egal welchen Rasierer alles weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Gänsehaut geht es meistens einfacher, bzw. dann erwischt man das Maximum an Kürze, aber auch ich habe dasselbe Problem wie du.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?