Frage von Panderos, 13

Wieso kann ich mich bei Netflix auch andernorts anmelden?

Ich habe den fünften Account eines Netflix-Premium-Abos eines Freundes und mich damit mal testweise ganz woanders angemeldet; funktioniert. Scheint immer zu funktionieren, und überall; solange ich es nicht gleichzeitig mit meinem Account mache.

Aber ist das wirklich so?

Könnte ich dann nicht einfach irgendeinem wildfremden Menschen meine Anmeldedaten geben und dem sagen, dass er mein Account von, was weiß ich, 12 bis 14 Uhr verwenden kann, weil ich da eh nie was schaue? Aber dann könnten ja endlos viele Leute das benutzen und nicht nur fünf, und somit würde Netflix extremen Verlust machen. Oder wird dann einfach der Account gesperrt, wenn das ersichtlich wird?

Aber macht es nicht. Verstehe ich also etwas falsch? Nicht dass ich so etwas tun wollen würde, sechs Euro kann wohl jeder im Monat erübrigen.

Antwort
von Dudelsack92, 8

Ist doch logisch. Du kannst jedem deine zugangsdaten geben, musst du ja nicht... Kannst du aber. Und dann kann man sich von überall anmelden, aber nur eine bestimmte Personenzahl kann gleichzeitig gucken.

Ist doch auch gut. Wenn du mal irgendwo bist und willst was gucken, kannst du dich da anmelden. Netflix macht keinen Verlust, denn du bezahlst ja für die dementsprechende Personenzahl mehr.

Wenn nur einer - dann 7,99 im Monat
2 Personen sind glaub ich 9.99€.. usw.

Antwort
von gutfrage121, 8

Netflix abos sagen dass 5 gleichzeitig gucken können können aber mehr online sein

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten