Frage von predator180, 24

Wieso kann ich kein Buch lesen, ohne ständig an Sachen/Probleme aus meinem Leben zu denken?

hi, wie schon im Titel erwähnt habe ich schon seit einem längerem Zeitraum, das Problem kein Buch mehr durchlesen zu können, da ich zu viel über andere Sachen nachdenken muss. Irgendwelche Tipps was ich tun kann ???

Danke

Antwort
von Patchouli, 23

Du kannst halt zur Zeit schlecht abschalten. Vielleicht ist das momentan nicht das Richtige für dich. Eine sportliche Betätigung lenkt vielleicht eher ab.

Antwort
von Sophilinchen, 24

Vielleicht hast du grad Stress? Oder die Bücher interessieren dich nicht.Versuch doch mal was anderes...Krimis,Thriller,Romane...du findest sicher was passendes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten