Frage von Sheep1281, 39

Wieso kann ich jetzt kein Mon Cherrie mehr kaufen?

Hallo :-O Ich habe sonst egal wo auch mal Mon Cherrie gekauft sei es beim Edeka, Real oder auch immer mal beim Aldi. Ebend gerade wollte ich wieder eines kaufen für mich auch (16 und Männlich) aber auch eher für meinen Vater. Jetzt beim gleichen Aldi wo ich vor 2 Monaten auch kaufte ging das jetzt nicht. Sie sind noch nicht 18 usw. Es war eine Praktikantin..

Antwort
von tony5689, 37

Rein rechtlich hat sie recht. Alles was branntwein enthält ist ab 18 - z.B. Ritter sport rum traube nuss darfst du zum beispiel auch nicht kaufen, habe mich deshalb mal mit dem geschäftsführer eines rewe ladens gestritten, ich war 15 und wollte eben diese schokolade kaufen. Meist werden bei solchen sachen wie mon cherie oder eben rum schokolade aber ausnahmen gemacht weil man sich damit ja sogut wie unmöglich betrinken kann.

Antwort
von Rockige, 39

Naja, sie macht ihren Job und bekam das wohl so gesagt von ihrem Vorgesetzten.

Mal ehrlich, lieber einmal so, oder einmal einen Erwachsenen nach seinem Ausweis fragen, als das man aus Versehen einem Minderjährigen etwas verkauft das dieser Kunde noch nicht erwerben darf.

Kauf eben ein anderes Mal die Mon Cheri, oder kauf sie heute mal woanders. So tragisch ist es nicht.

Kommentar von Sheep1281 ,

Ja hast ja Recht aber sie hat ihren erstmal geholt und nicht wietergescannt der war ja sonst garnicht da zuvor.

Antwort
von Bitterkraut, 30

Weil die Kirschen alle sind.

Mon Cherie enthält Schnaps und genau genomen darf dir den keiner verkaufen.

Antwort
von john201050, 37

sind streng genommen auch ab 18 da branntweinhaltig.

Kommentar von Sheep1281 ,

Ja Mensch ab das bisschen da die esse ich doch selber seit Jahren.

Kommentar von john201050 ,

ist dem gesetz aber egal.

branntweinhaltiges ist ab 18. egal ob es sich zum saufen eignet oder nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community