Frage von dante9999, 201

Wieso kann ich diesen VIRUS nicht löschen?

Hey leute! Ich mach es kurz:

Wollte mir was runterladen und habe dann statt die Datei eine menge Viren bekommen. Adware, Malware, Trojaner und weiß Gott wie der ganze Müll heißt!

Habe mir dann das neueste "Norton Antivirus" runtergeladen und zusätzlich "Malwarebytes Anti-Malware".

Die Programme haben geholfen aber es sind leider immer noch Viren übrig, welche "Malwarebytes" und "Norton Antivirus" nicht als Gefahr erkennen -_-

Bsw. werden immer und immer wieder von Norton und Malwarebytes Trojaner gestoppt usw. aber es hilft einfach nichts. Sie kommen und kommen immer wieder. Norton z.b. verhindert nur das die Trojaner sich ausbreiten. Aber das wars auch schon. Mein Pc läuft langsamer und er lässt sich jedes mal erst beim 4-5 mal starten.

Habe dann ein Ordner gefunden mit dem Namen "¿ìѹ" Sieht aus als wäre es ein Asiatisches Program. Es lässt sich nicht löschen und norton kann auch nichts tun. Ich denke dieser ordner ist für alles verantwortlich. Bilder sind im Anhang.

Wie löse ich das Problem?

Expertenantwort
von ninamann1, Community-Experte für PC, 130

malwarebytes ist sehr gut , findet aber nur Malware.

Ich kenne leider das asiatische Programm nicht . 

Deshalb empfehle ich , Du scannst als nächstes mit dem Adwcleaner 

https://toolslib.net/downloads/viewdownload/1-adwcleaner/ 

Um auch die Reste zu entfernen , scanne als nächstes bitte mit den Junk Ware Removal tool

https://de.malwarebytes.org/junkwareremovaltool/

Hijacker, keylogger, trojaner werden von Deinem Virenscanner nicht erkannt und nicht entfernt. 

Damit sowas nicht mehr so leicht passiert empfehle ich Dir
als Werbeblocker ublock , der warnt auch vor gefährlichen webseiten 

Für Firefox
https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/ublock-origin/ 

für chrome
https://chrome.google.com/webstore/detail/ublock-origin/cjpalhdlnbpafiamejdnhcph...

Führe beide Programme bitte unbedingt als Admin (Rechtsklick) aus und vergiss nicht vorher alle Browser zu schließen  

Antwort
von Darkplanet, 84

Hallo

Das kann mehrere Ursachen haben das du so viele Viren hast. Hier eine Auflistung, die man beachten sollte:


- Welchen Browser verwendest du? Eventell einen Adblocker verwenden.

- Surfst du über einen Proxyserver? Eventuell ist er nicht ausreichend abgesichert oder unseriös, dann müsste man den Proxy entfernen.

- In welchen Teilen des Internets bist du unterwegs? Manche  Deepweb und Darknet bzw. .onion Siten sollte nicht mit einem normalen Browser aufgerufen werden, denn die Verbindung wäre ziemlich unsicher.

- Öffnest du mails im Spamordner?

- Es kann auch sein das deine Verbindung generell unsicher ist (trotz AV Programm!). Schau dir mal an welche Verbinungsverschlüsselung dir Google anbietet und welche dir dein AV Programm anbietet. Google bietet sehr oft eine viel bessere Verschlüsselung an!

- Viren, Malware, Trojaner, Würmer und was du auch immer drauf hast, sollte zuerst KOMPLETT entfernt werden. Wenn nur eine kleine Datei vorhanden bleibt dann entstehen daraus mehrere!


Generell kann man empfehlen das du den Tor Browser mal eine Zeit lang ausprobierst und schaust ob das wieder kommt.


Antwort
von mighty20, 88

versuchs mal im abgesicherten Modus, funktioniert manchmal. evt ein anderes Anti virus programm ausprobieren.

Antwort
von Muzir, 76

einfach das programm deinstallieren, ist aber nicht nur adware, das symbol mit dem eichhörnchen ist z.b. ein browser, gibts auch auf deutsch

Antwort
von chanfan, 67

Schau mal bitte hier ob du mit der Anleitung, bzw. Hilfe etwas anfangen kannst.

http://www.trojaner-board.de/141420-laptop-langsam.html

Antwort
von FrageSefi, 73

Versuch es mit dem geek uninstaller.

Kommentar von dante9999 ,

Habe es ausprobiert. Das Programm ist nicht einmal aufgelistet für das deinstallieren

Kommentar von FrageSefi ,

Das ist mies,ich würde alle Daten sichern die ich brauche und dann denn PC komplett neu machen.Am besten Festplatte Formatieren und Windows neu drauf.Fall nichts hilft.

Antwort
von timisimi20000, 49

Norton runter schmeißen

ninamann1's Antwort befolgen

Sophos Home als Antivirenprogramm nutzen (www.sophos.de)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten