Frage von Fever101, 37

Wieso kann ein Rechner eine Internetverbindung haben, wenn er direkt eingesteckt ist, aber nicht wenn er über einen AccessPoint ohne DSL Modem geht?

Hallo Leute,

ich bin Internetutor bei mir im Wohnheim. Ich habe immer wieder den Fall, dass Leute einen Wlan Acess Point anstatt eines Wlan Routers kaufen und sich dann nicht ins Internet verbinden können .Ich gehe davon aus, dass in diesen Acess Points kein Modem verbaut ist und es deshalb nicht funktioniert, liege ich mit dieser Vermutung richtig? Aktuell hat sich jemand einen Mac AirPort Express gekauft, welches definitiv kein Modem besitzt. Ein kurzer Test mit meinem persönlichen Router zeige, dass das Internet auf jeden Fall funktioniert, es muss also entweder an der Konfiguration oder aber am Gerät selbst liegen. Abschließend stellt sich mir noch die Frage, wie es sein kann, dass das Internet per direktem Kabelanschluss funktioniert, obwohl hier definitiv kein Modem verwendet wird.

Vielen Dank im Vorraus :-)

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Router & WLAN, 10

mit einem AP kann es funktionieren, je nachdem wie euer Wohnheimnetz (WhN) aufgebaut ist, mit einem Router (ohne integriertem Modem) funktioniert es sicher

ich gehe davon aus, das du einfach einen Rechner an die Netzwerkdose im Zimmer steckst und dann ohne weitere Anmeldung bzw. MAC-Registrierung ins Netz kommst

auf diesem Rechner sieh nach, welche IP-Adresse dieser vom WhN bekommen hat, z.B: 192.168.0.xxx (wird vermutlich keine öffentliche sein)

dann sieh nach, welche IP-Adresse (LAN-IP) der zu verwendente Router hat (deiner), der darf nicht im selben Subnet sein, mußt du ändern auf z.B: 192.168.1.1

so, jetzt kannst du den Router an das WhN stecken, WAN-seitig ist normal als Standard "DHCP-autom. IP-Bezug" eingestellt, womit der Router vom WhN eine IP bekommt

damit hast du zum WhN nur eine IP-Adresse, dein eigenes internes Netzwerk hinter dem Router, keiner kann aus dem WhN auf deine Geräte zugreifen, du kannst Kabel und WLAN nutzen.........

ein Modem benötigt man nicht, da Modem, Router usw. schon im WhN vorhanden sind, dein Rechner an der Wohnheimdose ist nur mehr der "Enduser", so wie dein PC z.B: zu Hause hinter deinem Router


Kommentar von asdundab ,

Wobei im WhN wahrscheinlich WAN nicht als DHCP Client, sondern als PPPoE oder PPPoA Verbindung konfiguriert werden muss, da vermutlich eine Anmeldung erforderlich ist.

Kommentar von netzy ,

in den meisten Fällen normal nicht, da es in den meisten WhN reicht einen Rechner an die Dose zu stecken und dieser bekommt vom DHCP-Server seine IP-Adressen zugewiesen, bei manchen Wohnheimen gibt es auch eine MAC-Registrierung, eher selten ist eine eigene Einwahl mit Benutzerdaten

zumindest bei den Wohnheimen, von denen ich die letzten Jahre gehört habe

Expertenantwort
von SYSCrashTV, Community-Experte für WLAN, 10

Das ist Abhängig davon wie man bei euch ins Netz kommt. Habt ihr einen Internetzugang und dann LAN-Dosen im Zimmer, wo man dann seinen PC (oder dann auch einen Router) einstecken kann, oder Telefondosen, wo man erst einen eigenen Internetvertrag haben muss?

Wenn es LAN-Dosen sind, dann brauchst du keinen Router, ein WLAN-AP reicht dann aus. Dieser bezieht dann eine IP aus dem Netzwerk, als ob du einen PC angeschlossen hast und stellt dann diese Verbindung in Form von WLAN bereit...

Antwort
von PeterWolf42, 17

Es währe hilfreich zu wissen, was für Anschlüsse in den Wohnungen sind.

Kommentar von Fever101 ,

Also ich kenne die interne Vernetzung nicht. In den Zimmern sind normale Ethernetbuchsen in den Wänden. Ist das eine hilfreiche Information?

Kommentar von PeterWolf42 ,

Ja, das ist bei mir im Wohnheim auch so. Das liegt nicht an fehlendem Modem, sondern am fehlenden Router.

Kommentar von PeterWolf42 ,

Mit einer AirPort Express sollte das aber funktionieren.

Kommentar von Fever101 ,

Also das konkrete Problem ist, dass der Express sich keine public ip gezogen hat. Er war eingestellt als dhcp & nat

Kommentar von PeterWolf42 ,

Dann solltest du mal gucken, ob der Zentralisten überhaupt eine Ip zuweist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten