Frage von lexusdriver, 22

wieso kann beate schäpe einen 5. pflichtverteidiger beantragen, wenn schon 4 von der staatskasse bezahlt werden! Meines Wissens erhalten die meisten Angeklag?

Angeklagten , wenn überhaupt, nur einen Pflichtverteidiger!?

Antwort
von archibaldesel, 11

Der 5. Verteidiger ist lt. Bericht "Die Welt" ein Wahlverteidiger. Den muss die Angeklagte selbst bezahlen. Allerdings käme es bei dem Gesamtkostenblock auf das Anwaltshonorar auch nicht mehr an. Die Gesamtkosten des Prozesses beliefen sich im Dezember bereits auf ca. 38 Mio. EUR.

http://www.focus.de/politik/deutschland/nazi-terror/nsu-prozess-forderungen-in-m...

Im Falle eine Verurteilung muss die Angeklagte die Kosten tragen. Da wird sie im Knast wohl viele Tüten kleben müssen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten