Frage von halloschnuggi, 187

Wieso kämpft er nich um mich wenn er mich doch sogar heiraten wollte?

Ein Freund aus der Uni wollte das und als er mich gefragt hat habe icj gesagt das er mich in ruhe lassen soll. Genau das macht er, wenn er um mich kämpfen würde, würde ich positiv über ihn denken aber meldet sich nicht. Denn war seine liebe ja nur gelogen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kajjo, Community-Experte für Beziehung, Liebe, Mädchen, ..., 87
  • Sorry, aber wie kann man nur so verkorkst denken? Ist das dein Ernst? Manchmal bin ich selbst als Ratgeber-Experte hier einfach nur noch sprachlos.
  • Männer sollen nicht stalken und belästigen, sondern ein Nein akzeptieren, oder etwa nicht? Sollen auch alle anderen Männer, nämlich die, die Interesse an dir hatten, aber du nicht an ihnen, etwa ebenfalls immer wieder und wieder nerven? Wohl kaum!
  • Wenn ein Mädchen Interesse an einem Mann hat, dann muss sie dies ihm auch zeigen. Flirten ist IMMER ein Ping-Pong-Spiel, niemals eine Einbahnstraße. Es funktioniert nur, wenn beide abwechselnd aufeinander zu gehen.
  • Bitte versuche klar zu unterscheiden zwischen "schwärmen für" (toll finden, interessiert sein an, gerne kennenlernen wollen, oft an den anderen denken), "verliebt sein in" (Aufregung, Euphorie, rosa-rote Phase, Herzklopfen, Fixiertsein auf die Person, Ausblenden schlechter Eigenschaften, Überhöhung guter Eigenschaften) und "sich lieben" (tiefe Zuneigung, ein warmes Gefühl der Geborgenheit, Nähe und Vertrautheit). Unterscheide außerdem klar zu "begehren" (sexuell erregend finden, gerne Sex haben wollen, ins Bett wollen).
  • Nur weil man für jemanden schwärmt, bedeutet das nicht, dass man sich in ihn verlieben wird, aber man würde dem gerne eine Chance geben. Nur weil man für jemanden schwärmt, bedeutet das nicht, dass man ihn auch dann noch toll findet, nachdem man ihn besser kennengelernt hat. Es passiert sogar oft, dass man einen Typen toll findet, z.B. gutaussehend, maskulin-dominant, und dann entpuppt er sich als langweiliger Armleuchter mit immer den gleichen Sprüchen. Oder ein Junge findet ein Mädchen bezaubernd süß und kaum dass er Kontakt hat, merkt er, dass sie selten dämlich ist oder verdammt zickig. Daher muss man eben Menschen kennenlernen, mehr als nur Chatten, lockeres Gepaluder oder Lächeln über Distanz, und je besser man sich kennt, desto eher kann man sagen, ob man sich mag.
  • Du redest viel zu früh von Liebe. Er mag dich, begehrt dich womöglich sogar. Er hat einen Korb bekommen und das akzeptiert. Der Mann hat großartig reagiert und du hast es versemmelt. Guck den Tatsachen in die Augen.
Kommentar von Phantom15 ,

Erstklassiger Beitrag. 

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe & Partnerschaft, 43

Du hast diesem jungen Mann ganz unmissverständlich gesagt, er soll dich in Ruhe lassen und viel deutlicher geht es nun wahrlich nicht mehr und von daher handelt der junge Mann nur folgerichtig und hat jegliche Bemühungen um dich eingestellt. Anders ausgedrückt, dieser junge Mann hat dein eindeutiges Statement als solches akzeptiert und damit hat sich der Fall für ihn auch ganz folgerichtig erledigt. Auf mangelnde respektive unechte Gefühle von seiner Seite lässt sich daraus nicht schlussfolgern.

Kommentar von halloschnuggi ,

Er hat bei mir gemeldet ...

Kommentar von JZG22061954 ,

Na dann ist doch alles halb so wilde.

Antwort
von me2312la, 94

du erfüllst leider das klischee, dass frauen anhaftet... 

du sagst ihm er soll dich in ruhe lassen- er erfüllt diesen wunsch und du bist bockig..

wenn du willst das er um dich kämpft, musst du ihm das sagen-männer sind keine gedankenleser und brauchen klare ansagen ^^

anscheinend bist du ja interessiert an ihm,sonst wäre es dir ja ganz recht wenn er deinem wunsch nachkommt - aber stell dir die situation doch einfach mal anders herum vor: ein kerl den du nicht magst, baggert dich an, du sagst dass du nicht interessiert bist und er lässt dich trotzdem nicht in ruhe..nach deiner definition ist das wahre liebe

Antwort
von archibaldesel, 44

Typisch Frau. Da macht Mann mal das was ihm gesagt wurde, und das ist auch wieder nicht in Ordnung. Hätte er um dich "gekämpft" wie du schreibst, hätte du jetzt hier wahrscheinlich rumgeheult, dass es dich stalkt. Bist du überhaupt reif für eine Beziehung?

Antwort
von beangato, 39

Ein Mann handelt sich nur ungern einen Korb ein.

Selbst schuld.

Antwort
von Delveng, 46

Tscha, da hast du wohl Pech gehabt.

Männer sind schlicht gestrickt. Manchmal nehmen sie Aussagen für bare Münze.

Antwort
von Zumverzweifeln, 53

Klasse: Du sagst, dass er dich in Ruhe lassen soll und wunderst dich, dass er es tut? Der Mann nimmt dich ernst - so einfach ist das!

Antwort
von Schaco, 44

Und wenn er sich melden würde, wäre deine Frage jetzt warum er sich meldet obwohl du gesagt hast, dass er dich in Ruhe lassen soll

Antwort
von vogerlsalat, 57

Er respektiert deine Wünsche. Das spricht doch für ihn. Wenn du doch was von ihm willst, liegt es jetzt an dir ihm zu erklären warum du ihn angelogen hast.

Antwort
von DerWeisseRiese, 17

Alter dein Ernst?! Du hast gesagt, er soll dich in Ruhe lassen. Da würde ich mich auch nicht mehr melden. Pech gehabt. Sorry aber das war richtig dämlich

Expertenantwort
von Phantom15, Community-Experte für Liebe, 27

Wieso war die Liebe gelogen? Wenn mir jemand sagen würde das ich ihn in Ruhe lassen soll, dann ist das eine Abfuhr. Was erwartest Du denn jetzt noch? Deutlicher als er kann man doch seine Liebe nicht rüber bringen. 

Antwort
von martinax33, 87

du hast ihm doch gesagt, dass er dich inruhe lassen soll?
Vlt meldest du dich lieber nochmal bei ihm.

Antwort
von Duke1967, 30

Die Abfuhr wird ihn schwer getroffen haben. Jetzt hat ihn der Mut verlassen. Außerdem liebt er Dich offenbar wirklich und respektiert Deine Entscheidung. Woher soll er wissen, dass Du nur mit ihm spielen willst? Aber besser für ihn, denn wenn Du so unreif mit den Gefühlen eines anderen umgehst, sollte man Dich nicht als "Freundin" und schon gar nicht als Ehefrau haben wollen...

Kommentar von halloschnuggi ,

Ich spiele nicht mit ihm verdMmt! Das war nur eine frage

Kommentar von Duke1967 ,

Natürlich hast Du das getan... Du  hast ihn abserviert und erwartest, dass er Dir hinterhergekrochen kommt, "um seine Liebe zu beweisen". Und Du studierst?!?!? Was für ein Ego!!! Wenn er dann tatsächlich hartnäckig gewesen wäre, wärst Du doch die Erste die "Stalking" oder "Vergewaltigung" geschrien hätte. Wer glaubst Du eigentlich wer Du bist? Haben Deine Eltern Dir überhaupt keine Werte beigebracht?

Antwort
von MaraMiez, 36

Moment...du sagst, er soll dich in Ruhe lassen und er respektiert das...und du meckerst.

Mal angenommen er würde dich nicht in Ruhe lassen. Dann würdest du genauso meckern, weil er deine Wünsche nicht ernst nimmt.

Wenn du ihm sagst, er soll dich in Ruhe lassen, dann wunder dich nicht, wenn er das tut. Und wenn du das nur sagst, um ihn zu testen, dann kann er ja froh sein, dass er den richtigen Riecher hat und sich zurück gezogen hat.

Auf solche Kindergartenspielchen hat doch keiner Lust. Wie alt bist du bitte, 13?


Antwort
von Dunkel, 43

Tja, so machen das die erwachsenen Männer nunmal.

Wer verschwendet schon gern seine Zeit mit kindischen Mädchen-Spielchen, wenn er in der Zeit auch eine richtige Frau kennenlernen könnte?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community