Frage von smarti14, 52

Wieso juckt es am Harnröhrenausgang nach frenulum breve op?

Hallo, Ich hatte vor genau einer Woche ein Frenulum breve Op. Es ist alles bisher gut verheilt. Die Nach Kontrolle war Heute, nur habe ich vergessen eine Frage zu stellen. Undzwar wurde die Wunde komisch vernäht und ein Stück meines Harnröhrenausgangs schaut heraus was vorher nicht da war, dies wäre ja kein Problem wenn es nicht so jucken würde. Hängt das Jucken vielleicht mit dem nicht waschen zusammen, da ich das nicht darf? Das Jucken merke ich Tagsüber nicht sondern nur beim Einschlafen und Aufwachen und nur an dieser Stelle. Es nervt mich und ich bin ratlos. Kann mir jmd helfen?

Antwort
von Myosotis16, 29

Obwohl es für dich unangenehm ist, solltest du dein "bestes Stück" nicht waschen und bitte auch am besten ganz in Ruhe lassen. In der Regel schafft der Körper die Heilung ohne zusätzliche Maßnahmen.

Was du machen kannst, wenn es schlimmer wird:

Laß angenehm warmes Wasser über deinen Penis laufen (ohne ihn viel zu bewegen). Auch ein Kamillebad in einer Lösung die "Kamillosan" heißt (oder so ähnlich - frag den Apotheker). Wenn das nichts hilft, mußt du erneut den Arzt aufsuchen. Der kann dir eine antibiotische Salbe geben oder/und die Wunde mit einer Einspritzung in die Harnröhre behandeln.

Wahrscheinlich gibt es noch andere Behandlungsmethoden, aber die kenne ich nicht, da ich keine Urologin bin.

Antwort
von Meisita, 20

Hast keinen Kamillentee verschrieben bekommen ?. 

Kommentar von smarti14 ,

Nein hab ich nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community