Wieso ist WhatsApp so verbreitet?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Irgendein Messenger muss es ja werden. Wäre es ein anderer würdest du dich auch fragen wieso es gerade der geworden ist :) denke das WhatsApp wohl einfach einer der ersten kostenlosen Messenger war. Und der Name ist halt auch cool :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einer muss sich ja durchsetzen, vielleicht war WA einfacher zu benutzen als die anderen oder hat eine schöner Oberfläche gehabt oder man hat Funktionen gehabt, die es bei anderen Messagern nicht gab usw. usw.

Da gibt es warscheinlich unzählige Faktoren, auch Werbung spielt ein große Rolle. Die Frage wird dir keiner oder kaum einer beantworten können, Firmen geben unmengen an Geld aus um solche Informationen zu bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War halt mit die erste kostenlose Plattform zum kommunizieren ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1MioQ
24.04.2016, 19:19

Ja aber der Punkt ist, das es nicht die einzige Platform gewesen ist die "kostenlos" gewesen ist, wobei Sie kostenlos "nie" gewesen ist. 

0
Kommentar von SechsterAccount
24.04.2016, 19:21

Kann mich nicht dran erinnern je dafür bezahlt zu haben , Hans mindest schon 5 Jahre und bei "Ablauf" steht bei mir lebenslänglich ;)

0

Wahrscheinlich weil es eine unglaublich angenehme Benutzeroberfläche hat und einer der ersten Instant-messager war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1MioQ
24.04.2016, 19:18

Ja schon.. aber wieso ausgerechnet WhatsApp, andere Dienste sind ähnlich, teils sogar besser.. Und sind mind. zur gleichen Zeit wie WhatsApp gestartet. 

0

Was möchtest Du wissen?