Frage von AdamKosumov, 59

Wieso ist veraltertere Technik/Elektronik billigere als neuere?

Das erste Telefon hatte ja 2.000 € gekostet und heutzutage kostet keins so.

Antwort
von LukaUndShiba, 41

Ich würde mal sagen das liegt da dran das zu damaligen Zeiten noch ganz andere Kosten entstanden sind um so ein Gerät überhaupt her zu stellen. 

Antwort
von Jack98765, 16

Um das erste Mobiltelefon auf den Markt bringen zu können, musste viel in Entwicklung, Forschung und Infrastruktur investiert werden. Die neue Technik jedoch baut auf der alten auf.

Dazu kommt, dass durch die Massenproduktion natürlich auch die Kosten niedriger sind.

Übrigens, ein Smartphone für das heute 1.000 € verlangt wird, kostet in der Herstellung lediglich 180 €. Man bezahlt heute somit die Marke, den Hype darum und natürlich die Werbung mit.

Kommentar von Vampire321 ,

Nee du, auf ein Handy, das für 1000€ Brutto verkauft wird, entfallen schonmal 19% Mehrwertsteuer.

Bleiben also "nur" ca 840€ netto. (840 +19% = 999,x€)

Von diesen 840€ muss der Handel bezahlt werden (incl. Kalkulierten Rückläufen, Diebstählen, Personaleinsatz natürlich auch der unternehmerische Gewinn!) und dann natürlich noch der Hersteller, der natürlich auch seine entwicklungs- und Produktionskosten wieder einspielen möchte und am Ende eine  gewisse Gewinnmarge haben muss!

Dann bleiben die reinen Herstellungskisten vielleicht bei 180€ ... aber dann bleiben halt noch 660€ um ALLE anderen kosten und gewinne zu tragen ...

Glaub mir ... SOOO viel bleibt da unter'm strich nicht übrig!

Kommentar von Jack98765 ,

Wenn du mir schon so einiges vorrechnest dann vergiss bitte nicht die Wiederverkäuferrabatte ;)

Schätzungsweise bleibt Apple pro Handy nach Abzug ALLER Kosten gut 500 € Gewinn.

Antwort
von Nenkrich, 15

Naja mittlerweile sind halt alle Entwicklungs Kosten gedeckt, aufgrund optimierter Herstellungsverfahren ist die Herstellung einzelner Komponenten wesentlich einfacher geworden und natürlich die Tatsache das es immer etwas neueres und besseres gibt.

Antwort
von GoodFella2306, 28

Veraltete Elektronik entspricht nicht dem neuesten Stand der Technik, und ist insofern weniger gefragt. Eine erste Regel des Marktes ist es, dass Dinge nur so viel wert sind, wie ein anderer dafür zu zahlen bereit ist. Wenn also Menschen für veraltete Technik nicht viel zahlen wollen, dann sinken automatisch die Preise.

Antwort
von daCypher, 28

Die ersten Telefone wurden halt komplett per Hand zusammengebaut. Heutzutage wird das meiste ja automatisch produziert.

Antwort
von ItzD4nny, 11

Die Nachfrage regelt die Preise. Außerdem ist es immer zeitabhängig. Momentane Lage, wie werden die Materialien hergestellt/woher bestellt, wie groß ist der Aufwand, wie steht es mit der Wirtschaft zurzeit usw. usw.

Viele Fakoren spielen dabei eine Rolle.

Antwort
von aongeng, 9

Naja damals war es was besonderes was seinen Preis hat. Schau doch mal nach Telefonen der Marke Vertu oder Ancort. Dort wirst du auch schnell ein paar Tausend los.

Antwort
von Badz3, 29

Weil mittlerweile alles so sehr entwickelt wurde, dass es Möglich ist die Produkte billiger zu produziert.

Antwort
von Dave0000, 20

Die Frage oben und der Text unten ergeben zusammen keinen Sinn

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community