Frage von ChiaraHammer, 67

Wieso ist "Stirb Langsam" wertvoll?

In der Schule werden wir einen Film schauen, und ich bin sehr für "Stirb Langsam". Leider meinte meine Lehrerin, dass dieser Film nicht kulturell wertvoll ist und dass wir den Film schauen, sobald ich einen guten Wert, den dieser Film vermittelt, gefunden habe. Aber was könnte ich sagen?

Antwort
von Bessimbo, 23

Es ist eben sehr gut inszeniert und viel Action. Ist eben einfach nur Unterhaltung. Und gegen Unterhaltung und Zeitvertreib und Entspannung ist doch nichts einzuwenden, wenn das gut gemacht ist, wie dieser Film. Das bietet uns das TV jeden Tag eine Menge was viel schlechter ist.

Die Thematik ist gut, daß auch ein einzelner gegen Verbrecher mit Erfolg kämpfen kann.

Und last not least ist die Ironie in dem Film erstklassig. Was allerdings nicht jeder versteht. Allein von dieser Seite her ist der Film anspruchsvoll

.Und der Film hat die Nomination für den Oscar bekommen für den Ton, den Tonschnitt, den Schnitt und Effekte. Und noch eine Auszeichnung für die Msuik.

Gut ist nicht gerade das anspruchsvollste Kulturgut, aber als Entspannung und Ablenkung sollte man es nicht schlecht beurteilen.


Antwort
von archibaldesel, 31

Da musst du dich anstrengen: Der Film ist unter kulturellen Gesichtspunkten so wertvoll, wie Nippel bei einem Keiler....

Expertenantwort
von Flimmervielfalt, Community-Experte für Film, 26

Da hat die Lehrerin schon recht. Der Film ist Rotz. Was soll daran auch wertvoll sein? Dass man die Gelegenheit kriegt, nicht schnell, sondern langsam zu sterben? Vielleicht kannst Du sie ja zu Drive oder Natural Born Killers überreden als alternative. ...lol

Kommentar von uncutparadise ,

Langsam sterben ? Das ist leider nur die grottige deutsche Übersetzung. Schon damals stand diese Floskel für Stehaufmännchen, die einfach nicht totzukriegen sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten