Frage von Bobbystrahler,

Wieso ist Pornografie in Japan zensiert?

Wieso ist das überhaupt verboten, sodass es zensiert werden muss?

Antwort
von Fendwen,

Es ist garnicht verboten. Es soll nur die Gesellschaft nicht belästigen und keine "schmutzigen" Inhalte haben, die nicht mit den moralvorstellungen übereinstimmen. Daher werden die diese Seiten im Internet gesperrt. Stell dir vor, es gibt einen "Sex-Park" mit erotischer Kunst, wo unteranderem eine riesige Nackte Bronceskulptur aufgestellt worden ist oder Pornofilmdrehs nachgestellt werden. Dieser Park hat überraschender Weise einen sehr sehr hohen Besucherandrang - und das im prüden Japan!

Kommentar von rorschach ,

Falsch. Die Darstellung von Genialien ist verboten. Deswegen sind jap. Erotikfilme mit Mosaiken zensiert. Ist eine Tatsache.

Kommentar von Fendwen ,

Ja, aber die Gesellschaft wehrt sich immer mehr dagegen. Zwar kämpft die Regierung oder wer auch immer Pornografische Inhalte zensiert dagegen, doch der "Freiheitsgeist" setzt sich durch. Schau dir doch mal die sg. "Sexinsel" in Südkorea an!http://www.spiegel.de/international/spiegel/0,1518,431224,00.html

Antwort
von rorschach,

Gilt seit der Meiji Zeit als moralisch verwerflich und wurde auch nach der Besatzung durch die USA nicht geändert. Ist halt so, dass Genitalien nicht dargestellt werden dürfen auch wenn Japan mit die größte P.-Industrie der Welt hat.

Kommentar von Wolff966 ,

die USA haben die grösste P-Industrie

Kommentar von Bobbystrahler ,

Und wer hat die wenigste?

Kommentar von rorschach ,

wenn es so weiter geht, dann bald wir :)

Kommentar von Bobbystrahler ,

Lol. Da hast du auch recht. Finde fast nie von uns.

Antwort
von newcomer,

weil viele dass was da gezeigt wird als Real halten und dann enttäuscht sind, so wie du

Kommentar von Bobbystrahler ,

Versteh ich nicht, was du damit sagen willst

Kommentar von newcomer ,

wenn es nicht so klappt wie in diesen Filmen sind viele enttäuscht, 30 min ohne Unterbrechung am rein raus

Kommentar von ByoNC ,

wo is da das problem... xD

Antwort
von kochstuebchen,

prostituirte hat es immer gegeben. auch in japan. da werden auch viele gute filme gedreht.

Kommentar von rorschach ,

Allerdings ist Prostitution in Japan gesetzlich verboten.

Antwort
von Peter96,

Die Japaner sind angeblich so moralisch. Sobald sie aber im Ausland sind, sieht es ganz anders aus. In Bangkok gibt es eine ganze Straße mit Bars und Bordellen, nur für Japaner.

Kommentar von Bobbystrahler ,

Bangkok und Manila sind sowieso die größten Dreckslöcher. Alles voll mit Prostituierten. Vor allem Minderjährige

Kommentar von Peter96 ,

Woher weißt Du das? Wie oft warst Du in Thailand?

Kommentar von Bobbystrahler ,

Hab oft Reportagen im Fernsehn gesehen. Darunter auch Rettungsaktionen, die bei der Fluicht gefilmt wurden. Auch ein paar Mädchen, die diesen Job aufgegeben haben aber mit einem Kind im Bauch, zurückblieben

Kommentar von Peter96 ,

Ich mache jedes Jahr Urlaub in Thailand aus familiären Gründen (Bin mit einer Thailänderin verheiratet, um Spekulationen vorzubeugen, meine Frau hat nie in einer Bar oder ähnliches gearbeitet), kenne die Verhältnisse aus eigener Anschauung sehr genau. Sie entsprechen in keiner Weise Deinen Vorstellungen.

Kommentar von Bobbystrahler ,

Aha. Und was ist mit den ganzen Reportagen? Alles fakes oder was?

Kommentar von Peter96 ,

Ich gebe zu, dass ich die Reportagen nicht gesehen habe. Aber allein Dein Kommentar dazu, demnach muß es ja ziemlich schlimm sein. Thailand ist ein wunderschönes Land. Mach mal Urlaub in Thailand und Du wirst Deine ganzen Vorurteile über Bord werfen.

Antwort
von Lilly878,

Das ist die typische Doppelmoral. Einerseits kannst du Schlüpfer kaufen, andererseits sind sie sehr moralisch. Schau dir doch mal die ganzen japanischen Zeichentrickpor... an, dann weißt du Bescheid.

Kommentar von Bobbystrahler ,

Wie soll man bei Hentai richtig masturbieren? Ist doch voll scheiße finde ich. Wenn schon muss das real sein. Ach die japanischen Pornos sind so oder so Ekelhaft. Alle unrasiert kotz

Kommentar von Lilly878 ,

Dann schau doch die deutschen Por....nenenne

Antwort
von Robben25,

weil die krank sind .........wat soll man ohne pornos machen

Antwort
von Arcusef,

Das hat mit der Öffnung Japans dem Westen gegenüber zu tun. Als sich Japan dem Westen gegenüber öffnete hatte der Kaiser angst das Japan dem Westen als rückständiges oder unzivilisiertes Land vorkommen könnte deshalb wurde damals mit der Zensur begonnen. Die Gesetze sind zwar aus dem 19. Jahrhundert wurden aber nie angepasst.

Antwort
von HilftMOi2,

frage bitte beantworten http://www.gutefrage.net/frage/welches-land-ist-besser-japan-oder-frankreich-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten