Frage von aranbudu, 135

Wieso ist Polen ein aufstrebender Staat?

Ich muss ein Referat vorbereiten in dem es um das Thema "Polen - ein aufstrebender Staat" geht, und ich habe jetzt recherchiert aber ich weiß nicht was jetzt von den ganzen vergangenen Geschehnissen Polen aufstrebend macht, geht es vielleicht um das Thema wo es Polen um 1917 wieder gab oder hat jemand eine Idee?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nooppower15, 87

Nein soweit in die geschichte solltest da nicht zurück...

Lieber die entwicklung seit anfang der Neunziger und denn relativ hohen wirtschaftswachstum und das Ende der sozialistischen Dikatur.

Ist natürlich alles Quatsch aber die Lehrer wollen es hören, Polen ist alles andere als ein aufstrebender Staat


Kommentar von aranbudu ,

Okey danke, ich schau mir das mal an, also gibt es kein Konkretes Thema dass Polen zu einem aufstrebendem Staat macht oder? 

Kommentar von DerPolak ,

Stimmt aber nur teilweise. Also Polen entwickelt sich eigentlich schon ziemlich stark ^^

Antwort
von Gugu77, 49

Hallo aranbudu,

noopower hat Recht: Es geht vermutlich um den wirtschaflichen Aufschwung, der Polen gerade in den letzen Jahren
attestiert wird. Nicht zuletzt ist der EU- Beitritt für Polen ein Erfolg, denn ds Land hat stark von den EU- Fördermitteln profitiert. Allerdings kann sich die Wirtschaftslage unter der neuen Regierung ändern, das thematisiert der erste Artikel, den ich Dir verlinke. Ich denke, dass es nicht falsch ist auch gut begründete Kritikpunkte zu der vorgegebenen These des Lehrers aufzuführen.

Hier zwei  Artikel dazu:
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/wachstum-polen-vor-gold...

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/wachstum-polen-vor-gold...

Antwort
von fritzbox6360, 65

Ich bin selber Pole. Meine gesamte Familie stammt aus polen, bin aber hier in Deutschland geboren.
Polen ist kein aufgestrebtes Land ! Das ist alles eine Riesen Lüge, die in der "Schulgeschichte" tief verankert ist.
Polen ist bzw war ein relativ normales Land, bis nach den Neunzigern. Seit dem Zeitpunkt begann polen sich stark zu entwickeln und passte sich mehr und mehr an die Standarte der EU an. Obwohl polen bis heute noch keinen Euro hat, sondern Zloty, hat sich polen sowohl wirtschaftlich als auch kulturell stark entwickelt !
Hör nicht auf die Lehrer, die meinen, polen ist ein aufgestrebtes Land!

Liebe Grüße

Kommentar von aranbudu ,

Wahrscheinlich ist es das nicht, aber es ist des Thema, weißt du welche Lüge des ist des Polen aufstrebend macht? xD

Kommentar von LordPhantom ,

Weißt du überhaupt, was aufstreben bedeutet?

Kommentar von aranbudu ,

Naja die genaue Definition weiß ich jetzt nicht 

Kommentar von aranbudu ,

okey vielleicht wäre das gut erstmal zu klären xD

Kommentar von Gugu77 ,

Nach dem 2. WK war  Polen die Volksrepublik Polen ein Satellitenstaat der Sowjetunion und eine Diktatur, zudem gab es da die Planwirtschaft. Da ist der Begriff "aufstrebender Staat" eher unpassend. Habe mich im Komentarfeld vertan, Sollte bei einer anderen Antwort drunter.

Kommentar von fritzbox6360 ,

Endlich einer, der hier den Punkt setzt 👍

Antwort
von diedie, 38

Was schreibt ihr denn hier? Es geht doch darum, Polen ist dehalb ein aufstrebender Staat, weil es sich nach dem Eintritt in die EU auf einigen Gebieten Stark entwickelt hat. Z. B. hat es im Gegensatz zu anderen EU Ländern einen hohen Wirtschaftswachstum (EU sei Dank). Schau mal in google. Unzählige Beiträge. Das Thema hat mit der Beendigung der Weltkriege nichts zu tun.

Kommentar von aranbudu ,

okey danke :D

Antwort
von adamengel, 3

Warum Polen ein aufstrebender Staat ist. Vielleicht wollen die Lehrer hören, dass Polen seit über 20 Jahren nur positiven Wirtschaftswachstum vorweisen kann. Vielleicht ist Polen ein aufstrebender Staat, da Polen viel Aufmerksamkeit der Bildung der jungen Leute widmet so dass in einer der letzten Pisa - Studie die polnischen Schüler in allen Belangen besser abgeschnitten haben als die deutschen. Vielleicht ist Polen ein aufstrebender Staat, weil die Polen viel selbständiger und aktiver sind als die durchschnittlichen Deutschen, die sich viel mehr auf die fürsorge des Staates verlassen.

Antwort
von Julimaus2406, 71

Vielleicht nach dem 2. weltkrieg als polen nicht mehr von deutschen besetzt war...

Kommentar von aranbudu ,

Vielleicht ist gut, ich dachte es gibt irgendwie wirklich ein bestimmtest Geschehniss dass Polen zu einem aufstrebenden Staat macht

Kommentar von Julimaus2406 ,

Ich bin derzeit in Polen, aber 2. weltkrieg erscheint mir irgendwie am wahrscheinlichsten...wenn man sich das judenviertel und Auschwitz und so ansieht

Kommentar von aranbudu ,

okey danke dir 

Kommentar von Gugu77 ,

Nach dem 2. WK war  Polen die Volksrepublik Polen ein Satellitenstaat
der Sowjetunion und eine Diktatur, zudem gab es da die Planwirtschaft.
Da ist der Begriff "aufstrebender Staat" eher unpassend.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten