Frage von SayaMiiu, 37

Wieso ist Oshotoru, aus Utawarerumono: itsuwari no kamen genau gestorben?

In den Vergangenden Tage habe ich den Anime "Utawrerumono: Itsuwari no Kamen" zuende gesehen und war sehr über den Tod von Oshotoru Verwunder/Trautig und frage mich nun den gauen Grund, warum sich sein Körper aufgelöst hat, da er ja nicht an seinen Wunden verstorben ist. Ich weiß nur das es irgendwas mit den Masken auf sich hat.

Ich beschäftige mich mit der Frage wirklich sehr und würde mich wirklich sehr auf antworten fragen.

LG

Antwort
von TheLegendary, 25

Hm in welcher Folge war das? Ich kann mich jetzt wirklich nicht daran erinnern, dass er gestorben wäre, dabei habe ich letzte Woche noch Folgen davon geschaut. Im übrigen ist doch die letzte Folge noch gar nicht draußen.

Kommentar von SayaMiiu ,

Ähm ... doch. Er stirpt in Folge 25 und der Anime ist schon durch. Dieses Jahr startet schon die dritte staffel.

Und wenn du aber nicht die weiteren Folgen findest.
Hier ist der link, wo du alle 25 Folgen gucken kannst du sie hier sehen auf ger sub:
 
http://anime-shitai.tv/anschauen/765/utawarerumono--itsuwari-no-kamen-ger-sub/fo...

Kommentar von TheLegendary ,

Oh okey, dann hat die Seite, bei der ich an Anime immer geschaut habe die letzte Episode einfach nur verschlampt, danke für den Link und danke für die Info über die dritte Staffel.

Ich werd dann nachher mal analysieren, was da passiert.

Kommentar von TheLegendary ,

Auch wenn ich weiß, dass ich etwas langsam bin, ich habe gerade die letzte Folge noch geschaut und es geht recht eindeutig aus den letzten beiden Episoden hervor, warum er am Ende noch stirbt. 

Bevor er sich verwandelt wird er ja schon schwer verwundet und als er im Begriff ist, sich zu verwandeln haben Nekone Und Haku auch schon die dunkle Vorahnung und sagen auch, dass wenn er sich jetzt verwandelt ... Aussprechen tun sie es nicht, es ist aber recht leicht darauf zu schließen, dass die Verwandlung sehr am Körper zehrt und Oshotorus Körper in seiner derzeitigen Verfassung zu schwach war und die Verwandlung ihn dann umbebracht hat.

Dass er nicht sofort gestorben ist - was logisch gewesen wäre - ist damit zu begründen dass es dem Plot dient, dass er noch etwas weiterlebt, um Haku sein Vermächtnis anzuvertrauen.

Und dazu muss ich sagen, Hakus Entscheidung diesbezüglich halte ich für ziemlich dämlich, so wie sich der Anime geändert hat vom Anfang hätte es mich nicht gewundert, wenn Kuon sich noch umgebracht hätte, kurz davor steht sie ja .... und dass er das einfach so verantworten kann (nicht nur Haku sondern auch was sich der Produzent dabei gedacht hat ....)

Ich bin gespannt wie die das Universum weiterführen werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten