Frage von Buecherschrank9, 68

Wieso ist mir so kalt?

Hey Leute, seid heute morgen ist mir dir ganze zeit kalt. Ich habe mein Zimmer schon auf 24,5 Grad geheizt und sitze in einem dicken Pullover und trotzdem ist mir kalt. Habt ihr vielleicht ne Ahnung woher es kommen könnte oder was ich dagegen tun kann?(Ich bin nicht krank oder unausgeschlafen) Danke im voraus

Antwort
von JohnnyAppleseed, 43

Vielleicht bewegst du dich zu wenig und chillst zu Hause auf der Couch. Geh mal ein wenig spazieren, halbe Stunde reicht. Vielleicht etwas flotter laufen und du wirst sehen, wenn du nach Hause kommst, fängst du an zu schwitzen.

Kommentar von Buecherschrank9 ,

War gerade draußen. Jetzt schwitze ich wir verrückt.

Kommentar von JohnnyAppleseed ,

Dann kannst du die Heizung herunterdrehen.

Antwort
von putzfee1, 33

Das liegt wahrscheinlich einfach nur an mangelnder Bewegung. Da wird einem auch im warmen Zimmer kalt. Zieh dir mal ne Jacke an und mach einen Spaziergang an der frischen Luft. Ich wette, dann wird dir auch warm.

Kommentar von Buecherschrank9 ,

Ich war gerade draußen. Jetzt schwitze ich wie verrückt und laufe in kurzer Hose rum :D

Kommentar von putzfee1 ,

Siehste!

Antwort
von beangato, 40

Möglicherweise hast Du Dir eine Erkältung eingefangen.

Nimm ein warmes Bad und mummle Dich auf dem Sofa/Bett ein.

Antwort
von Gestiefelte, 40

Geh raus und beweg dich! Dann sollte dir warm werden.

Antwort
von nicinini, 36

Bewegung, räum auf, hüpfen etc^^

Antwort
von kolami, 39

Geh mal raus an die frische Luft! Kann helfen oder du wirst krank!

Antwort
von stonitsch, 15

Hi Buecherschrank9,ausser einer Infektion des oberen Atemtraktes kann auch eine Anämie oder eine Schilddrüsenunterfunktion vorliegen.Die Vornahme eines Blutlabors wäre sinnvoll.LG Sto

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community