Frage von fiskus666, 21

Wieso ist mir Abends immer alles peinlich was ich gemacht habe?

Ich mach manchmal komische Sachen mit meinen Freunden und wenn ich Abends drüber nachdenke werden mir sehr viele Sachen die ich gemacht habe sehr peinlich. Wieso ist das so?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DeliriumTremens, 12

Weil man im Übermut oder in der Situation selbst häufig emotional denkt, nicht rational. Wenn dann Ruhe einkehrt und man Zeit zum Nachdenken und Reflektieren hat, wird einem erst bewusst, was man eigentlich gemacht hat.

Wenn es dir oft so ergeht, solltest du dir vielleicht beibringen, öfters mal inne zu halten und dich in der Situation fragen, ob da gerade etwas passiert, was dir später peinlich sein könnte. Sowas kann man tatsächlich lernen. Insbesondere, wenn man häufig die gleichen Verhaltensmuster zeigt, kann man sie irgendwann einfacher identifizieren, um sie zu bearbeiten.  

Was für komische Sachen muss man sich denn da bei dir vorstellen? 

Antwort
von RuedigerKaarst, 15

Weil Du nicht nachdenkst.

Mal kann es passieren, dass man unüberlegt was macht, das geschieht jedem.

Aber man sollte vorher bedenken, was man macht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten