Wieso ist meine Periode unregelmäßig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

ich denke mal das dein Körper nicht nur mit Schwindel etc. auf den Stress reagiert, sondern auch mit der Unregelmäßigkeit deiner Blutung.
Darf man fragen, wie alt du bist und wie lange du deine Blutung schon bekommst? Nimmst du ein hormonelles Verhütungspräparat (z.B. Pille)? Hast du irgendetwas in deinem Leben stark verändert?

Wenn der Körper so reagiert spielt nämlich meist nicht nur Stress eine Rolle. Allein eine Ernährungsumstellung oder eine Änderung des Schlafrhythmus reichen aus das sich alles was dein Körper eigentlich kennt etwas "verschiebt".  

Kommentar von aolkjj
17.11.2015, 08:43

Ich bin 17 Jahre alt komme bald auf die 18 zu. Meine Periode habe ich schon seit meinem 13. Lebensjahr. Pille oder andere hormonelle Verhütungsmittel nehme ich nicht und meine Ernährung habe ich eigentlich auch nicht so stark geändert, ich esse nur letzter Zeit zu viel, weil ich immer Hunger bekomme (ich wiege 56kg). Das einzige was sich in meinem Leben verändert hat ist, das ich nicht mehr viel Sport wie damals treibe aber ich fange wieder langsam an damit.

0

ein monat dauert meist länger als ein zyklus... zyklus 28 tage und monat 30-31 (außer feb) und so kann eine verschiebung kommen... erster monat der 28. dann darauf der 25 dann evtl der 23 und dann der 20... usw

Wenn es Dir nicht gut geht, dann solltest Du zum Hausarzt und zu Deinem Gynäkologen gehen. Erzähle dem Hausarzt Deine Symptome, der kann Dir da weiterhelfen. Das andere sind nur Spekulationen und die bringen Dich nicht weitwe.

Was möchtest Du wissen?