Frage von nostalehilfe, 126

Wieso ist meine Mutter so? Was haben wir getan? Warum macht sie sowas?

Hallo😭 Meine Mutter is total verrückt, sie möchte immer die Kontrolle über alles und jeden haben hier im Haus, wenn jemand 1 Min zuspät ist rastet sie komplett aus, wenn man 20 Minuten zuspät ist geht sie in das Zimmer durchwühlt es komplett, schmeisst Sachen um versteckt es und so weiter. Mein Bruder will nächstes Jahr heiraten und meine Mutter sagt immer erst nach der Hochzeit dürfen wir raus aus dem irrenhaus. Wieso? Ich möchte gar nicht heiraten. Ich sagte mit 18 ziehe ich aus, weil wir über das Thema sprachen, dass mein Bruder auszieht nach der Hochzeit. Sie meinte nur so: du kannst nirgens wohin gehen, du wirst hier bleiben. Ich meinte nur so nein mit 18 entscheide ich selber was ich mache, ich werde auch beim Militär arbeiten bzw. Als ich das meiner mutter sagte rastete sie wieder aus, nein du darfst das nicht machen usw. Sie ist komplett ausgerastet. Sie sagt sie sucht eine arbeit für mich und meine Schwester. Sie hat bereits meinem Bruder gesagt er wird bei ihr arbeiten, nun arbeiten sie im gleichen geschäft. Irgendwann meine sie dass meine Schwester da auch arbeiten wird.(W/16 wird 17 -> sis) Als wir noch vom Thema ausziehen geredet haben, meinte ich aus Spaß: nein, ich(W/13 werde 14) werde mit (name meiner schwester) in eine Wg ziehen. Daraufhin hat sie mich angeschrien, ausgerastet und volle Tage nicht mehr mit uns richtig geredet. Heute kam ich von der Schule bekomme nicht mal ein Hallo. Ich habe ihr gar nichts getan, wieso macht sie sowas? Was hat sie aus uns gemacht? Früher waren wir eine Familie, haben uns gegenseitig geholfen. Mein Vater sagt auch meine Mom ist total verrückt, sie denkt sie lebt unser Leben! Sie verbietet uns eine Beziehung (will eh keine mit 13), aber meine sis (16) hätte gerne eine und darf halt nicht. Wieso macht sie sowas? Wieso ist die Familie so zerstört worden...? Mein Vater sagte wir müssen auf sie hören sie ist der Boss im Haus. Wenn wir einmal etwas falsches sagen, rastet sie wieder komplett aus. Sie schreit die komplette Wohnung zusammen. Wieso..😭 Langsam wird sie mir echt egal ich ignoriere sie jetzt auch nur so wie sie uns behandelt... Sie zwingt uns wahrscheinlich zu heiraten und der Grund soll sein "mit 18 ausziehen gibts bei uns nicht, wir sind Türken, wir haben eine andere Kultur als die deutschen" Mein Bruder ist mittlerweile 22 und lebt immernoch bei uns. Meine Mutter sagt wenn sie sauer ist auf meinen Bruder: "JA GEH WEG UND ZIEH ENDLICH AUS"so warsMal. Als er das Thema ansprach meinte sie wieder nein du wirst nicht ausziehenUSW Wieso zwingt sie uns so sehr?sowas hätte ich echt nicht von ihr erwartet. Mein Vater darf auch nichts kaufen ohne ihre Einverstädnis... oder ich wenn ich mir mal ne Hose kaufe und sie zeige daheim, sagt sie SOFORT wie teuer war das? Wieso hast du das gekauft? Manchmal auch ich soll sie sofort zurück geben.. Ich verstehe sie nicht, wieso darf hier KEINER was ausser ihr machen? Mein Vater MUSS ALLES sagen. Wohin er geht, mit wem, was er macht..danke fürs lesen😭😭

Antwort
von Punica08, 52

Also mit 18 bist du volljährig und darfst tun und lassen was du willst, solang du die Verantwortung dafür tragen kannst. Selbst wenn dir deine Mutter vorher einen Arbeitsplatz wo anders verschaffen sollte - sowas kann man zum Glück kündigen und er hat auch nichts mit deinem Wohnsitz zutun (Du könntest also auch dort arbeiten wenn du nicht mehr Zuhause wohnst). Du hast die gleichen Rechte und Pflichten wie jeder andere auch, egal ob deine Mutter das gut oder schlecht findet. 

Für einen Außenstehenden sind solche Situationen immer schwer einzuschätzen. Man kennt weder dich noch deine Familie oder Hintergrundinformationen. Wenn du es aber gar nicht mehr aushältst kannst du dich ans Jugendamt wenden.

Antwort
von CrazyShopaholic, 58


"Verhaltensstörungen aggressiver Art" oder "Aggressivität". Dazu gehört eine überdurchschnittliche Häufigkeit von körperlichen und verbalen Aggressionen, außerdem Streiten, Zerstören von Gegenständen, Lärmen, Wutanfälle und Herumkommandieren der Kinder.


Antwort
von Goldsilber22, 36

Hm ich hatte auch eine Problemfamilie. Mir wurde auch alles verboten. Von Mama, Papa Bruder etc. Bei meiner Familie liegt es auch bestimmt an der Mentalität - komme vom Balkan. 

Meine Mutter war auch oft hysterisch ohne Grund. 

In der Hinsicht muss ich deinem Vater die Schuld geben. Es wäre seine Aufgabe als Vater und Ehemann mit ihr zu reden. Schließlich ist gerade in der türkischen Kultur der Vater das Oberhaupt in der Familie. 

Dadurch dass ihr Verhalten einfach toleriert und hingenommen wird wird sie es auch nie ändern. Ihr habt ihr schließlich den Stempel als Boss gegeben! Ihr müsst euer verhalten zu ihr verändern.

Schau auf dich und dein wohl. Irgendwann bist du Erwachsen und musst deine eigenen Entscheidungen treffen. Das muss deine Mutter akzeptieren schließlich kann sie euch nicht euer lebenlang ständig kontrollieren! 

Antwort
von FragaAntworta, 54

Aha, wenn Du 18 bist, dann zieh aus, was will Deine Mutter machen? Wir sind in Deutschland.

Kommentar von nostalehilfe ,

Wie denn! sie hat mein Bruder auch gezwungen dazubleiben und er ist 22 jetzt

Kommentar von FragaAntworta ,

Wer sich mit 22 von seiner Mutter so behandeln lässt, will das auch so haben. Wenn Dein Bruder es nicht schafft zu gehen und das hinter sich zu lassen, ist ihm wohl nicht zu helfen. Soll sich ein paar Testikel wachsen lassen und seinen Weg gehen.

Kommentar von Pumaleinchen ,

Es spielen auch eine Menge andere Faktoren eine Rolle, Zuhause zu bleiben, Geld, Wohnung, Ausbildung bzw. Studium,...

So leicht ist das nicht, besonders wenn man keine Unterstützung von den Eltern bekommt. Er wollte das bestimmt nicht so, außerdem ist es immernoch seine Mutter, auch wenn sie sich schlecht gegenüber ihren Kindern sich benimmt

Kommentar von FragaAntworta ,

Aha, Du kennst diese Familie?

Kommentar von Pumaleinchen ,

Wie kommst Du auf diese Frage?

Kommentar von Pumaleinchen ,

Ist es also für Dich selbstverständlich, mit 18 Jahren sofort auszuziehen? Auf eigenen Beinen stehen und mit eigenem Geld (Ohne das die Eltern unterstützen) sich eine Wohnung oder sonstiges zu leisten?

Ich finde den Kommentar
"Aha, Du kennst diese Familie?"   sinnlos.

Deswegen würde ich gerne wissen, wie du auf diese Frage kommst.

Kommentar von FragaAntworta ,

Pumaleinchen, Du solltest die Frage lesen und nicht irgendwelche Fragen beantworten oder nach Deinen Sinn darin suchen, wenn ich unglücklich bin, da wo ich bin, wäre ich ein Simpel wenn ich dort bliebe.

Deine Aussage ist falsch, und mit "Kennst Du diese Familie" ist gemeint, wobei das offensichtlich ist, wie Du die Leute dort bewerten kannst, ohne sie zu kennen, zudem sagt ja auch niemand, dass Du dort ausziehen musst, also kannst Du gerne Deine Meinung kundtun, aber in einem eigenen Kommentar.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten