Frage von SirNiclas, 72

Wieso ist meine Internetverbindung spontan sehr langsam?

Hallo zusammen. Wie ihr in der Überschrift schon lesen könnt, ist meine Internetverbindung spontan sehr langsam. Ich habe sonst auch nur gerade mal 2mbit/s bin damit aber sonst immer klar gekommen. Seit heut Nachmittag ist meine Verbindung auf 50-70kb/s auf einmal herunter gegangen. Habe die sonstigen Tage nie solche Probleme gehabt bzw noch nie, hatte immer eine stabile Verbindung. Laut Speedtest.net ist ebenso mein Ping deutlich in die Höhe geraten und befindet sich zwischen 300-400. Weiß jemand was für einen Grund es haben kann oder was man dagegen tun kann? Antivirus sowie Neustart habe ich bereits versucht, weiß aber jetzt nicht weiter. Vielleicht kann mir ja einer helfen.

Mfg SirNiclas

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Telekomhilft, Business Partner, 47

Hi SirNiclas,

gerne möchte ich dir helfend zur Seite stehen.

Nutzt du das Internet über LAN oder WLAN? Wenn es über WLAN läuft, dann bitte ich dich, die Verbindung einmal über LAN zu testen. Kommt häufig vor, dass irgendein Fremdsignal das WLAN ärgert. Oder ändere einmal den WLAN-Kanal im Routermenü.

Mit dem Ping ist das immer so eine Sache. Das ist pauschal kein ToDo auf unserer Seite, sondern liegt oft an den Servern, die man erreichen möchte. Ein Traceroute kann da Aufschluss geben. Hast du das schon einmal durchgeführt?

Was geben denn die Werte direkt aus deinem Router her? So ein Speedtest ist nicht immer zu 100 % zuverlässig.

So wie du es beschreibst, lese ich raus, dass ihr aktuell eine DSL 2000 Leitung nutzt, ist das korrekt? Hast du schon einmal bei uns auf der Seite geprüft, ob eventuell mehr Geschwindigkeit zur Verfügung steht?

Ich freue mich auf eine Antwort von dir.

Viele Grüße und einen schönen Samstagabend wünscht

Isabelle N. von Telekom hilft

Kommentar von SirNiclas ,

Hallo,

das sogar Telekom persönlich hier hilft ist top ^^ Ich benutze eine LAN-Verbindung und hatte noch nie Ärger damit gehabt. Aufgrund der 2000 Leitung, ab Januar sind bessere Leitungen hier verfügbar da ich mitten auf dem Land wohne. Aber die 2000 hat bisher immer gereicht und wird dann im Januar auf 10000 erhöht. 

Ich habe vorhin noch ein bisschen gegooglet und da hab ich gelesen dann bei vielen momentan auch kein Internet bzw langsames Internet vorhanden ist. Ist etwa eine Störung bei Telekom vorhanden?

Kommentar von Telekomhilft ,

Das kann, muss aber nicht sein.

Verrätst du mir bitte einmal deinen Ort mit Vorwahl? Dann schaue ich einmal nach, ob ich einen Hinweis auf eine Störung finde.

Das freut mich, dass du nicht mehr lange auf schnelles Internet warten musst. Wenn du Hilfe bei der Umstellung brauchst oder Fragen zu unseren Produkten hast, dann gib mir gerne ein Zeichen. Dann schnacken wir mal darüber.

Lieben Gruß

Isabelle N. von Telekom hilft

Kommentar von SirNiclas ,

39343 Erxleben

Habe mich letzten Monat mal danach erkundigt, davor wars mir nicht gerade wichtig da ich mit meinen 2000 sehr gut zurrecht kam und nie Probleme sonst bei Telekom hatte.

Kommentar von Telekomhilft ,

Bitte entschuldige, dass ich heute erst wieder antworte.

Für deinen Ort gibt es aktuell keine Störungsmeldung, die das DSL-Netz betrifft.

Nutzt du einen Router von uns und hast du schon mal direkt im Router die Geschwindigkeit ausgelesen?

Viele Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft

Kommentar von SirNiclas ,

Also unten am Computer ist die Internetverbindung total normal, nur oben an meinem Computer bleibt die Geschwindigkeit sehr gering. Das war noch nie so, hatte auch bisher nie Probleme damit gehabt

Kommentar von SirNiclas ,

Komischerweise ist mein Internet oben jetzt wieder normal, falls es wieder Störungen gibt melde ich mich wieder. Vielen Dank für Ihre ganze Hilfe :)

Kommentar von Telekomhilft ,

Immer gern!
Mach das auf jeden Fall. Das ist echt merkwürdig. Vielleicht war es ein kurzzeitiger Erschöpfungszustand. ;-)

Wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend.

Liebe Grüße

Isabelle N. von Telekom hilft.

Antwort
von Denno2015, 55

Kann mehrere Faktoren haben:

  • Welchen Anbieter/ was für einen Anschluss hast du?
  • Wohnst du in einem Mehrfamilienhaus und nutzt ihr einen Hauptverteiler?
  • Lässt du nur PC oder auch TV etc über den Anschluss laufen?
Kommentar von SirNiclas ,

Hallo, 

wir sind bei Telekom und hatten zuvor nie Probleme gehabt und nutzen einen Hauptverteiler.

Kommentar von Denno2015 ,

Naja wie gesagt das kann viele Ursachen haben. Wenn jetzt zum Beispiel jemand anderes der vor euch vom Hauptverteiler angeschlossen ist die Leitung voll auslastet dann steht ihr halt mit weniger da. Hatte ich auch. Ich wohne im Dachgeschoss und vom Hauptverteiler gehen zwei Leitungen weg die sich jeweils in vier Wohnungen aufteilen. Meine ist die letzte.

Vor kurzem hat mein Anbieter deswegen das Signal für das Haus verstärkt und jetzt habe ich dauerhaft konstante Geschwindigkeit.

Kommentar von SirNiclas ,

Aber gestern Abend um 23 Uhr hat noch alles super funktioniert, ein Ping von 20 gehabt bei meinen Spielen und eine Verbindung von 2mbit. Ist irgendwie ziemlich komisch das es nun bei 50 kbit ist..

Muss sogar mein Download bei Steam abbrechen um überhaupt auf die Seite hier zu kommen..

Kommentar von Denno2015 ,

Ist doch das was ich oben meinte. Wenn jemand anderes die Leitung auslastet, dann hast du jetzt weniger. Das ist das Problem bei einem Verteiler.
Ansonsten hier mal gucken:

http://allestörungen.de/stoerung/deutsche-telekom

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community