Frage von Bibo115, 61

Wieso ist meine gute Freundin plötzlich so abweisend?

Heute muss ich mal was schreiben was mich schon seit vielen Monaten beschäftigt und ich nicht weiß wie ich damit umgehen soll, da ich sie auch nicht als gute Freundin verlieren möchte! Ich (M.) kenne nun schon seit 6 Jahren eine gute Freundin. Als wir uns kennenlernten, war sie noch Single. Haben uns einfach sehr gut verstanden und hatten viel spaß - hatten ingesamt eine sehr enge Beziehung (Freundschaftlich - waren nie zusammen) und haben uns auch sehr oft gesehen. Nun ist sie mittlerweile 4 Jahre mit ihren Freund zusammen, und ich merke einfach seit vielen Jahren, dass sie mir gegenüber sehr abweisend ist. Man hat sich irgendwie nichts mehr zu sagen, sie redet viel lieber mit anderen, mich so gut wie nicht mehr beachtet und sich auch gar nicht mehr meldet. Hatten keinen Streit oder sowas. So von einem Tag auf den anderen, seitdem sie mit ihren Freund zusammen ist (und mittlerweile auch verheiratet ist). Man sieht sich seitdem nur noch alle paar Monate kurz in der Stadt, mehr ist leider nicht mehr drin. Mir fällt das echt verdammt schwer, besonders wenn man sich dann nach vielen Monaten mal wieder sieht und einfach kein richtiges Gespräch zustande kommt, da man halt merkt das sie dass nicht mehr wirklich interessiert. Ist sehr frustrierend...

Antwort
von NightStar48, 19

Sie hat mit ihrem Freund/ Ehemann jetzt ja irgendwie ein "neues Leben".

Und es ist ja bekannt, dass nicht alle Freundschaften ewig halten...

Rede doch mal mit ihr und frag sie ob sie irgendwas bedrückt oder ob sie vielleicht irgendwas an dir ... "stört" (das ist jetzt natürlich nicht böse gemeint  :) hoffe du verstehst was ich mein).

Auf jeden Fall noch viel Glück ; ) 

Antwort
von Supergirl40, 31

Unterhalte dich mit ihr was ihr an dir stört oder es kann auch sein das sie in letzter Zeit andere Sachen auf dem Herzen liegen hat (Das nix mit dir zutuhen hat) deshalb rede mit ihr darüber und frage sie was sie bedrückt

Antwort
von Bibo115, 12

Danke schonmal für eure Antworten! Mit ihr darüber zu reden wird wohl nicht so einfach da wir so leider keinen Kontakt mehr haben und ich könnte sie auch nicht erreichen, da sie inzwischen ne andere Handynr hat die ich nicht habe. Man sieht sich wie gesagt nur mal kurz durch Zufall in der Stadt, aber auch nur alle paar Monate mal. Mehr Kontakt habe ich mit ihr leider nicht mehr :-(

Antwort
von NokleMac, 33

Was du bei ihr ablehnst, lehnst du zu 80 Prozent bei dir selbst ab. Was du für den anderen empfindest, empfindest du zu 80 Prozent für dich selbst. Egal ob du es magst oder nicht. Da geht es lang! :) Schau nach innen und frage dich selbst was du bei dir nicht gut findest oder umgekehrt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten