Frage von KuniTriX, 39

Wieso ist meine Grafikkarte sehr schwach?

Vorab möchte ich erwähnt haben , dass ich ne R9 380 4gb von PowerColor habe. Ich habe sie ganz normal mit der CD , die mitgeliefert wurde installiert. Könnte es eventuell daran liegen , dass die Treibersoftware veraltet ist?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kaen011, 11

Die ganze Treibersoftware ist veraltet das ist normal. Wenn du dein PC zusammenbaust musst du als erstes alle Treiber updaten (nicht nur Grafikkarte sondern auch chipsatz....)

Kommentar von KuniTriX ,

Okay danke

Antwort
von davidmueller13, 13

Hier findest du schonmal die aktuellen Treiber:http://support.amd.com/de-de/download

Inwiefern ist sie denn "sehr schwach"?

Und wie siehts mit der restlichen Hardware/Konfiguration aus?

Antwort
von CryptonNite, 17

Die mitgelieferten Treiber sind veraltet. Lade dir den neusten Treiber von www.amd.com runter.

Bedenke aber, daß auch eine hochmoderne Grafikkarte ne alte Schrottkiste nicht zum HighEnd-System macht. Eine uralte CPU kann die Karte nicht auslasten und die Karte würde sich in einem solchen Fall zu Tode langweilen.

Viele machen einen solchen Fehler. Da ich den Rest des Systems nicht kenne, so das nur ein Hinweis auf einen typischen Fehler sein.

Kommentar von KuniTriX ,

Hab nen i5 4460 als CPU, 8gb ram und 1tb festplatte. Könnte es vlt daran liegen? Pc ist auch nicht alt. Ich hab ihn selbst zusammengebaut und das vor 2 Tagen

Kommentar von CryptonNite ,

Nein, das sollte genügen. Falls du ständig an 60 fps kleben bleibst, dann ist Vsync aktiv (bei AMD standardmäßig aktiv, falls nicht von Anwendung festgelegt). Du kannst das ausschalten, dann arbeitet die Karte so schnell sie kann. Vorteil: keine "Mauslags", Nachteil: "Zerreißen" des Bildes, weil der Monitor mit dem Zeichnen nicht hinterher kommt.

Ist für ausreichend Frischluft gesorgt?

Kommentar von KuniTriX ,

2 gehäuselüfter (120mm) und der prozessor wird von einem Ekl apfelföhn ben nevis gekühlt

Kommentar von CryptonNite ,

Ja, sollte reichen, es sei denn, du wohnst in einem Ofen bei 250 °C ;-)

Kommentar von KuniTriX ,

XD

Antwort
von tactless, 21

Treiber läd man sich immer von der Herstellerseite! 

Irgendwelche Treiber von einer CD habe ich das letzte mal installiert als ich noch kein Internet hatte. 

Kommentar von KuniTriX ,

Komisch , ich hab sie von der CD. Liegt es vielleicht daran?

Kommentar von tactless ,

Ich kann nicht hell sehen! 

Kommentar von KuniTriX ,

Okay , trotzdem danke :D

Kommentar von tactless ,

Vielleicht sollte man sich, wenn man denn eine Frage hat und Hilfe suche angewöhnen, seine Frage genauer zu stellen. 

Mit irgendeinem "Wieso ist meine Grafikkarte sehr schwach" kann keiner etwas anfangen wenn du nicht darauf eingehst, was du für ein System hast, wo deine Grafikkarte deiner Meinung nach schwach ist und so weiter und sofort. 

Kommentar von KuniTriX ,

i5 4460 mit 3,2 ghz , 8gb ram , 1000gb festplatte. zwei 120mm gehäuselüfter , ekl apfelföhn prozessorkühler und ein 530watt netzteil.

Antwort
von JPHeisenberg, 16

Klar könnte das sein Update doch mal.
In welchem Bezug meinst du eigentlich schwach, also was versuchst du damit zu erreichen? 

Kommentar von KuniTriX ,

Hab bei vielen spielen , wie z.B. CoD4MW 50-60Fps oder weniger und das auf mittleren Einstellungen. Manchmal kommen ziemlich harte Frameeinbrüche. Ich nutze die Grafikkarte erst seit 2 Tagen , genauso lang wie mein PC.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten