Frage von DepressedSoul, 27

Wieso ist meine Freundin aufeinmal so abweisend?

Nur mal so nebenbei, ich bin schlecht im erklären. Ich hoffe, dass ihr die Lage trotzdem verstehen könnt. Ich habe zwei Freundinnen, einmal Amelia und einmal Katarina, die ich durch Amelia kenne. Amelia, die sich seit mehreren Wochen so komisch verhält, ist irgendwie so abweisend geworden... Ich habe in den Sommerferien sehr viel mit Katarina gemacht, da wir schon fast Zwillinge sind. Dadurch wurde Amelia 'eifersüchtig', was sie auch selbst behauptet hat. Ich hänge sehr an ihr, da ich ihr viele Sachen anvertraut habe, die eigentlich NIEMAND wissen sollte. Vor, ich glaube, einer Woche haben Amelia und Katarina geskypt. Als sie um 21 Uhr oder so ins Bett ging, hab ich dann mit Katarina geskypt. Sie hat mir dann erzählt, dass Amelia über mich geredet hat. Dass sie gesagt hat, dass ich ihrer Meinung nach zickig bin, weil ich gesagt habe, dass es mir egal ist. Amelia wollte sich die Haare kurz schneiden. Ich wollte sie davon abhalten, weil ihre Haare so schön lang sind. Vorgestern bin ich mit meinen Eltern und einigen Verwandten shoppen gegangen und habe Amelia Freundschaftsketten mit Donuts gekauft. Ich hab ihr erst geschrieben, dass ich ihr nur die Donutsachen schenke, bis ich dann gemerkt habe, dass das zwei 'Best Friends'-Ketten sind. Hab sie dann gefragt, ob sie beide haben möchte. Sie hat eiskalt 'Nein' geschrieben. Sonst baut sie immer fünftausend Emojis ein. So hat sie übrigens schon angefangen ohne Emojis zu schreiben, als sie so eifersüchtig wurde. Heute hat Katarina dann ihren Bruder um Rat gefragt. Er hat sie dann zu Amelia geschickt, um den Streit dann zu schlichten. Das ist ihr aber misslungen, da sie viel zu schüchtern ist. Amelia ist oder war wirklich ein toller Mensch. Aber jetzt ist sie eben so... So abweisend. Ich komme mit dem ganzen nicht klar, es will einfach nicht in meine Birne. Auch Katarina leidet sehr darunter. Durch diesen Streit hatte ich in letzter Zeit auch mehrere Depressionen, die ich früher nicht so oft hatte. Ich hab ständig geheult. Auch heute. Ich möchte einfach, dass wir wieder beste Freunde werden. Ich hoffe, dass ihr Katarina und mir helfen könnt.

Danke im voraus!

Antwort
von SelyAmphetamine, 27

Wie in einer Beziehung hilft bei Freundschaft tatsächlich auch nur reden.

Weder du noch irgendjemand anderer kann in die Köpfe von Leuten hineinsehen und wissen was darin vor sich geht 

Redet einfach beide mit ihr und klärt das Problem was sie hat vielleicht fühlt sie sich auch missverstanden was evtl an fehlender Kommunikation liegt. 

Versucht gemeinsam ein Gespräch zu finden in denen ihr alle mal was 'ablassen' könnt. 

Kommentar von DepressedSoul ,

Leider kann ich mich aber nicht mehr so oft treffen, da bald wieder die Schule anfängt... Ich versuche es trotzdem! Danke :3

Antwort
von UneQuiche, 24

Versuche mit Amelia erstmal alleine zu besprechen. Erzähl ihr alles von deiner Sicht aus. Das du deswegen sehr traurig und Depressionen bekommen hast. Frag was ihr auf dem Herzen liegt. Wieso sie sich so verhält. Es gibt für alles eine Lösung :).

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen, und viel Erfolg! ;)

Und glaub mir, reden hilft immer. 

Kommentar von DepressedSoul ,

Kann ich ihr das eventuell auch schreiben? Ich kann mich leider nicht mehr so oft treffen, da die Schule bald wieder anfängt. Vielen Dank! :3

Kommentar von UneQuiche ,

Ich glaube dass es mit dem schreiben schwieriger sein wird. Wenn sie dir so wichtig ist wirst du es auch hinbekommen persönlich mit ihr zu reden. 

Kommentar von UneQuiche ,

Wenn man miteinander redet versteht man sich auch viel besser und man kann  besser kommunizieren :)

Kommentar von DepressedSoul ,

Hmm... Dann muss ich leider warten, bis die Herbstferien anfangen T^T...

Kommentar von UneQuiche ,

Als ob ihr euch dazwischen nicht treffen könnt?

Kommentar von DepressedSoul ,

Ist wie gesagt schwer, da unsere Mütter streng sind. Sie hat dann wenig Zeit, genau so wie ich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community