Frage von hogui, 53

Wieso ist meine Downloadgeschwindigkeit so unglaublich langsam?

Ich weiß einfach nicht, warum das so ist, aber es ist einfach zum kotz*n. Wir haben 6000er-DSL, ungedrosselt. Teilweise erreiche ich bei Downloads den Maximalwert von ~700 kb/s, aber seit 3 Wochen downloade ich kontinuirlich mit 20-40 kb/s. Ich meine, das sind 5-10% von dem, was erreicht werden soll, das kann doch nicht normal sein. Die Uploadwerte sind maximal bzw. nahezu maximal und dazu kommt der Fakt, dass ich jedes Mal für etwa 5 Minuten mit 400-700 kb/s downloade, wenn ich den Router für 10 Minuten vom Netz nehme.

Gibt es hier ITler, die mir helfen können? Ich kann mir vorstellen, dass es am Alter des Routers liegt. Wie alt er genau ist, weiß ich nicht, aber so 6-8 Jahre alt ist der mindestens. Kann da leider auch nicht entscheiden, dass wir einen neuen Router kaufen.. der ist leider nicht mir.

Naja, hoffe ihr könnt mir weiterhelfen :)

Expertenantwort
von Telekomhilft, Business Partner, 8

Hallo hogui,

ich möchte helfen.

Ich biete gerne an, die Leitung mal genau unter die Lupe zu nehmen. Auch könntet ihr testweise einen Mietrouter von uns bekommen, um zu schauen, ob es an eurer Hardware liegt.
Wer weiß, vielleicht ist ja auch inzwischen eine schnellere Internetgeschwindigkeit bei euch buchbar. ;)

Gerne würde ich einen prüfenden Blick ins System werfen und später mit euch darüber reden. Wenn ihr mein Angebot annehmen wollt, bitte mein Kontaktformular ausfüllen: https://www.telekom.de/kontakt/e-mail-kontakt/telekom-hilft-team?samChecked=true

Ein entspanntes Wochenende wünscht Nadine B. von Telekom hilft

Antwort
von NeoExacun, 30

Wenn es derart schlagartig kam, muss sich irgendetwas verändert haben?

Ein zusätzliches Gerät im Netzwerk, dass im Internet unterwegs ist? Jemand im Haus, der viel downloadet oder Streams anschaut? Eventuell hat sich auch im DSLAM was verändert, das wäre dann Sache der Telekom.

Kommentar von hogui ,

Die Downloadrate schwankt bei uns eh schon immer, aber normalerweise kommt auch mal wieder eine Zeit, in der es wieder normal ist.

Selbst nachts unter der Woche downloade ich nicht schneller und da sind alle anderen Geräte ausgeschaltet.

Was genau ist denn DSLAM?

Kommentar von NeoExacun ,

Der DSLAM ist so ein grauer Kasten an der Straße, an der alle Telefonleitungen der Umgebung zusammenlaufen und auf die "Hauptleitungen" der Telekom geschalten werden.
Wenn dort etwas nicht passt, wirkt sich das direkt auf deinen Anschluss aus.
Da musst du bei der Telekom nachfragen.

Antwort
von MajorZeeZ, 7

Ich glaube das ist der rooter ich hatte das am Ende auch haben dann den Anbieter gewechselt und damit auch zu ner Fritzbox und jz läufts richtig gut

Antwort
von Reikikind, 18

Frag mal beim DSL-Anbieter nach.
Von wem ist der Router denn? Vom Anbieter?

Kommentar von hogui ,

Der Router ist separat gekauft. Ist von Linksys, Anbieter ist die Telekom

Kommentar von Reikikind ,

Wenn der Router gekauft ist, wieso kein Anderer? Wenn du den gekauft hast gehört der doch soweit dir.

Kommentar von hogui ,

Nein, ich habe ihn ja nicht gekauft und mein Onkel (derjenige, der ihn gekauft hat, möchte wieso auch immer keinen neuen haben..)

Kommentar von Reikikind ,

Ach so. Frag dennoch bei der Telekom nach.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community