Wieso ist mein Tabasco verfärbt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Tabasco ist kühl und vor allem dunkel zu lagern.

Die Verfärbungen sind nicht kritisch, aber leider doch schon der Anfang vom Ende. Wenn der Tabasco erst mal an Schärfe einbüßt, geht es schnell und irgendwann riecht er wie verdorbene Milch.

Also: ab in den Kühlschrank damit. Kannst Dir nach 8 Monaten ja mal ein neues Fläschchen gönnen...

Grüße, ----->

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ketoe
30.08.2016, 17:15

Vielen Dank für die Antwort. Mhh habe halt gedacht er kann ruhig draußen stehen, da ich ehrlich gesagt noch nie Tabasco im Kühlschrank geshene habe(oder machen das viele Falsch und/oder verbrauchen die ihn einfach sehr schnell dass diese Verfärbung nicht auftritt. Allerdings war es die letzten Tage schon enorm warm. Leider steht auch nichts auf der Cerpackung was eine trockene und kühle Lagerung angeht. Aber danke wie gesagt und in Zukunft kommt dieser in den Kühlschrank mfg

1