Wieso ist mein Trainer so gemein?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Du bist dort nicht neu, schreibst Du. Immerhin schon vier Jahre dabei.

Wenn Dir das Training und der Umgang des Trainers mit euch nicht gefällt, dann darfst Du gehen. 

Verstehe ich das richtig? Der Trainer hat euch zur Strafe für falsches Stehen oder Aufstellen eine Backpfeife gegeben? Also keine Demo sondern richtig ohne Helm ins Gesicht? DAS ist nicht normal! Kein Trainer hat seine Schüler zur Bestrafung zu schlagen!

Das er euch mit Schutzausrüstung demonstriert, wie eine ordentliche Backpfeife geht, das ist Teil der Übung. Es sollte etwas ankommen, jedoch sollte euer Kopf dabei nicht wegfliegen. Eigentlich reicht eine Demo auch an maximal zwei Schülern. Einmal zum Zeigen und einmal für den Demopartner, damit der auch sehen kann.

Für mich hört es sich ziemlich überzogen an, was der Trainer da mit euch macht. Es ist okay, wenn er Liegestütz machen läßt, wenn die Gruppe unruhig wird, aber ihr solltet vor oder nach dem Training Gelegenheit haben mit dem Trainer zu sprechen.

Wenn dieser Trainer nicht gesprächsbereit ist, am besten vor dem Training ansprechen und dafür auch früh genug dasein, dann würde ich gehen. Gibt doch bestimmt noch andere Vereine.

Sport (Liegestütz) als "Strafe" ist normal, aber NIEMALS Backpfeife oder anders schlagen als Strafe. Gerade Backpfeifen sind sehr erniedrigend. Das sollte ein Kampfkunsttrainer wissen.

Das sage ich als Kampfkunsttrainerin.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man muss zwischen Disziplin und Härte entscheiden.

Liegestütze haben wir auch, das gehört eher zu Disziplin. Backpfeifen zu verteilen GEHT GAR NICHT!

Du machst das seit 4 Jahren, ist das das erste Mal?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZweitesIch87
05.11.2016, 20:04

Nein das macht er schon öfter

0

Hi Zweitesich87,

zwei Dinge vorab: Hajime kommt aus der japanischen Kommandosprache und hat im TKD nichts zu suchen. Im TKD wird zudem nicht in der Regel nicht in einer Reihe aufgestellt, sondern im Block.

Unabhängig davon: ein Trainer, der zur Strafe Backpfeiffen (insbesondere an Minderjährige) verteilt, begeht eine Körperverletzung. Darüber hinaus verstößt er meiner Meinung nach auch gegen den Ehrenkodex für Trainer ( http://www.sportunterricht.de/lksport/ehrenkodex.html ).

Gibt es in der Schule/Verein einen Vorstand oder einen Jugendbeauftragten etc.mit dem gesprochen werden kann?

Winke

vi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufhören. So ein Mann sollte keinen Kampfsport unterrichten dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZweitesIch87
04.11.2016, 19:16

Ok danke für deine Antwort

0
Kommentar von ZweitesIch87
04.11.2016, 19:21

Meinst du sharakan oder wen?

0

Sofort diesen Verein verlassen und ihn anzeigen. So was geht gar nicht!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ZweitesIch87
04.11.2016, 19:16

Ok danke 😕

0
Kommentar von Arkano
04.11.2016, 19:18

Du hattest kein Kampfsport oder ?

0
Kommentar von ZweitesIch87
04.11.2016, 19:21

Ich oder wer?

0
Kommentar von Nightlover70
04.11.2016, 19:34

Anzeigen ist natürlich totaler Quatsch.

1

Es hört sich schon recht ungewöhnlich an.
Solche Methoden haben dort m. E. nichts verloren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lächerlich der Typ. Arme Sau. Sein Leben ist wohl ziemlich schneise.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist der irgentwie pervers? Red mal mit den Eltern geht gar nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist nur Eingewöhnungsphase, ganz ehrlich ihr übt das ja nicht umsonst, euer Trainingspartner is sozusagen dein Feind.

Sei dir aber bitte im klaren weshalb du das machst, du kannst jederzeit aufhören, hab ich auch gemacht :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Arkano
04.11.2016, 19:19

Kurze Anmerkung wegen der anderen Kommentare, er ist nicht umsonst Trainer. Ja am Anfang muss man sich eingewöhnen etc. aber genau deshalb macht man das auch

0

Also ich finde es auch nicht normal dass er dir sofort eine Backpfeife verpasst hat, allerdings war damals mein Trainer auch so. Ich glaube, er meint es eigentlich nur gut (auch wenn das hier übertrieben ist), denn er möchte schließlich auch etwas aus seinen Lehrlingen machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Trainer ist ein Psycho!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?