Frage von michifragtnach, 198

Wieso ist mein PC abgestürzt?

(Laptop)Hardware: GPU: Nvidia Geforce GTX 960m 4gb CPU: Intelcore i7 quadcore 2.5ghz 3.6ghz turbo RAM: Er ist gerade einfach stehengblieben und ich ,musste ihn durch "Gewalt" ausschalten, woran kann das liegen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ninamann1, Community-Experte für PC, 135

Das zeigt Dir die Ereignisanzeige 

Kommentar von michifragtnach ,

wo finde ich die?

Kommentar von ninamann1 ,

Welches windows ?

Kommentar von michifragtnach ,

windows 10

Kommentar von ninamann1 ,

Rechtsklick auf Start / Ereignisanzeige

Kommentar von michifragtnach ,

und wo finde ich dort nun die ursache für den absturz?

Kommentar von ninamann1 ,

Benutzerdefinierte ansichten /administrativea Ereignisse und bei Windows Protokolle , bei allen punken darunter 

Kommentar von michifragtnach ,

da steht was, versteh ich aber nicht ich hab einen screenshot als antwort gesendet

Kommentar von ninamann1 ,

Danke  , sehr gut , ich werte ihn aus , es dauert aber ein bischen, ich melde mich wieder 

Kommentar von michifragtnach ,

ok, vielen dank :)

Kommentar von ninamann1 ,

Das bild ist leider nur halb vorhanden , kannst Du nicht die einträge markieren , kopieren und hier posten 

Kommentar von ninamann1 ,

Dss bild ist nur halb, ich kann nichts erkennen

Kommentar von michifragtnach ,

Der Suchdienst konnte keine Serverliste vom Hauptsuchdienst "\\NINA" auf dem Netzwerk "\Device\NetBT_Tcpip_{11F2D6C5-4E83-4A82-828F-CC5A9CC01E96}" erhalten.

Hauptsuchdienst: \\NINA
Netzwerk: \Device\NetBT_Tcpip_{11F2D6C5-4E83-4A82-828F-CC5A9CC01E96}

Mögliche Ursache könnte ein vorübergehender Netzwerkkonnektivitätsausfall sein. Vergewissern Sie sich, dass der Server über eine Netzwerkverbindung verfügt. Der Rückgabecode steht im Datentextfeld.

Kommentar von michifragtnach ,

Die Sitzung "ReadyBoot" wurde aufgrund des folgenden Fehlers beendet: 0xC0000188.

Kommentar von michifragtnach ,

Die maximal zulässige Dateigröße für die Sitzung "ReadyBoot" wurde erreicht. Daher können Ereignisse für die Datei "C:\WINDOWS\Prefetch\ReadyBoot\ReadyBoot.etl" verloren gehen (nicht protokolliert werden). Die maximale Dateigröße ist derzeit auf 20971520 Bytes festgelegt

Kommentar von michifragtnach ,

Broadcom NetLink (TM) Gigabit Ethernet: The network link is down. Check to make sure the network cable is properly connected.

Kommentar von michifragtnach ,

Der Dienst "Synchronisierungshost_46cd3" wurde unerwartet beendet. Dies ist bereits 1 Mal vorgekommen. Folgende Korrekturmaßnahmen werden in 10000 Millisekunden durchgeführt: Neustart des Diensts.

Kommentar von michifragtnach ,

Durch die Berechtigungseinstellungen für "Anwendungsspezifisch" wird dem Benutzer "NT-AUTORITÄT\SYSTEM" (SID: S-1-5-18) unter der Adresse "LocalHost (unter Verwendung von LRPC)" keine Berechtigung vom Typ "Lokal Aktivierung" für die COM-Serveranwendung mit der CLSID
{D63B10C5-BB46-4990-A94F-E40B9D520160}
und der APPID
{9CA88EE3-ACB7-47C8-AFC4-AB702511C276}
im Anwendungscontainer "Nicht verfügbar" (SID: Nicht verfügbar) gewährt. Die Sicherheitsberechtigung kann mit dem Verwaltungstool für Komponentendienste geändert werden.

Kommentar von michifragtnach ,

Es konnte keine Verbindung mit dem Windows Update-Dienst hergestellt werden.

Kommentar von michifragtnach ,

Vom Netzwerklisten-Manager wird eine fehlende Internetkonnektivität gemeldet.

Kommentar von michifragtnach ,

Überwachungsereignisse wurden vom Transport gelöscht. 0

Kommentar von michifragtnach ,

Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde.

Kommentar von michifragtnach ,

Das System wurde zuvor am ‎12.‎02.‎2016 um 19:30:58 unerwartet heruntergefahren.

Kommentar von michifragtnach ,

Die Geschwindigkeit des Prozessors "0" in der Gruppe "0" wird durch die Systemfirmware eingeschränkt. Der Prozessor befindet sich bereits 1 Sekunden (gemessen seit dem letzten Bericht) in diesem eingeschränkten Leistungszustand

Kommentar von michifragtnach ,

Fehler 0x490 beim Ändern des AppModel Runtime-Status für Paket "Microsoft.WindowsStore_2016.27.2.0_x64__8wekyb3d8bbwe", Benutzer MICHI-LAPTOP\Michi (aktueller Status = 0x0, erwünschter Status = 0x20).

Kommentar von michifragtnach ,

Warnung12.02.2016 20:05:44BROWSER8021Keine
Fehler12.02.2016 20:05:43Kernel-EventTracing3Sitzung
Warnung12.02.2016 20:05:43Kernel-EventTracing4Protokollierung
Warnung12.02.2016 20:04:06k57nd60a4Keine
Fehler12.02.2016 20:03:43Service Control Manager7031Keine
Fehler12.02.2016 20:03:43DistributedCOM10016Keine
Warnung12.02.2016 20:00:35DeviceSetupManager200Keine
Warnung12.02.2016 20:00:35DeviceSetupManager202Keine
Warnung12.02.2016 20:00:32DeviceSetupManager201Keine
Warnung12.02.2016 20:00:32DeviceSetupManager202Keine
Warnung12.02.2016 20:00:32DeviceSetupManager200Keine
Warnung12.02.2016 20:00:32DeviceSetupManager202Keine
Warnung12.02.2016 20:00:21k57nd60a4Keine
Fehler12.02.2016 20:00:32Eventlog1101Ereignispozessor
Kritisch12.02.2016 20:00:17Kernel-Power41(63)
Fehler12.02.2016 20:00:32EventLog6008Keine
Warnung12.02.2016 18:55:37Kernel-Processor-Power (Microsoft-Windows-Kernel-Processor-Power)37(7)
Fehler12.02.2016 18:54:18AppModel-Runtime69Keine
Warnung12.02.2016 18:50:20BROWSER8021Keine

Kommentar von ninamann1 ,

Die Geschwindigkeit des Prozessors "0" in der Gruppe "0" wird durch die Systemfirmware eingeschränkt. Der Prozessor befindet sich bereits 1 Sekunden (gemessen seit dem letzten Bericht) in diesem eingeschränkten Leistungszustand

Deutet auf eine schwache Bios Batterie hin

Kommentar von ninamann1 ,

Die Sitzung "ReadyBoot" wurde aufgrund des folgenden Fehlers beendet: 0xC0000188.

Die maximale Dateigröße wurde erreicht 

Kommentar von ninamann1 ,

Der Suchdienst konnte keine Serverliste vom Hauptsuchdienst "\\NINA" auf dem Netzwerk "\Device\NetBT_Tcpip_{11F2D6C5-4E83-4A82-828F-CC5A9CC01E96}" erhalten.Quelle: Browser
Typ: Fehler 
Beschreibung: 
Das Einlesen der Sicherungsliste durch den Suchdienst schlug auf Transport \Gerät\ Protokoll _ Netzwerkkarte zu oft fehl. Der Sicherungssuchdienst wird beendet. 

Hauptsuchdienst: \\NINA
Netzwerk: \Device\NetBT_Tcpip_{11F2D6C5-4E83-4A82-828F-CC5A9CC01E96}

Das Einlesen der Sicherungsliste durch den Suchdienst schlug auf Transport \Device\NetBT_Tcpip_{D995825F-F226-49D6-8221-503BE0A9BBAD} zu oft fehl. Der Sicherungssuchdienst wird beendet.

Drücke windowstaste + R, schreib rein net stop browser

Dann warte bitte 10 Minuten  und teste ob der Fehler erneut auftritt 

 Wenn ja , melde Dich wieder 

Kommentar von ninamann1 ,

das hängt alles mit Deiner Netzwerkverbindung / karte zusammen . installiere die Treiber neu , tritt der Fehler wieder auf , am Besten und schnellsten Windowstaste +R schreib rein systemreset .exe

Kommentar von michifragtnach ,

wo finde ich die treiber und installiere sie neu?

Kommentar von ninamann1 ,

REchtsklick auf start / Gerätemanger / Netzwerkadapter - der reihe nach auf jeden Eintrag recht klicken / aktualisieren  vBitte wechsle demnächst die bios Batterei

Kommentar von michifragtnach ,

es steht da, dass beides auf neuestem stand ist

Kommentar von ninamann1 ,

Ok , dann ist die internet verbindung zu lange abgebrochen und vergesse die Knopfzelle im Bios nicht , sie ist schwach 

Kommentar von michifragtnach ,

was ist denn die knopfzelle im bios ?

Kommentar von ninamann1 ,

die kleine silbere runde  batterie , auf dem mainboard, solltest du demnächst auswechseln

Es besteht aber jetzt kein Grund zur Panik , wenn der Pc jetzt wieder normal läuft 

Kommentar von michifragtnach ,

der laptop ist erst ein gutes halbes jahr alt, wie kann das denn sein?

Kommentar von ninamann1 ,

Teilweise werden die Geräte mit zu lange gelagerten Batterien ausgeliefert , teilweise sogar mit leeren Batterien

Kommentar von michifragtnach ,

kann ich irgendwo manuell nachgucken wie der batteriestand ist?

Kommentar von ninamann1 ,

leider nein aber 

Die Geschwindigkeit des Prozessors "0" in der Gruppe "0" wird durch die Systemfirmware eingeschränkt. Der Prozessor befindet sich bereits 1 Sekunden (gemessen seit dem letzten Bericht) in diesem eingeschränkten Leistungszustand

zeigt es ganz deutlich oder weist zumindest darauf hin

Kommentar von michifragtnach ,

und was kann ich dagegen tun?

Kommentar von ninamann1 ,

Problematisch , weil es kein PC ist, kommst Du da nicht ran . 

Ich würde erstmal gar nichts machen , du hast ja Garantie , tritt der Fehler wieder auf würde ich die in Anspruch nehmen 

Kommentar von michifragtnach ,

ok alles klar vielen dank für die hilfe und deine zeit

Antwort
von michifragtnach, 99

@ninamann1

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community