Frage von DerChacker, 135

wieso ist mein originaler office 2010 key gesperrt?

ich habe office 2010 legal gekauft (nicht bei MS) und per download erhalten. den key habe ich natürlich auch noch. nun wollte ich mir ein installationsdatenträger erzeugen, indem ich mir auf dem MS homepage die installationsdatei für office 2010 herunterlade. dazu benötige ich meinen key. gebe ich diesen jedoch ein kommt folgende meldung: der angegebene office 2010 product key ist für die aktivierung gfesperrt und berechtigt nicht zum download.

aber warum??? es ist eine legale offizielle version, für die ich geld bezhalt habe. warum also ist dieser key bitte gesperrt?

sollten nun irgendwelche community admins mit bunten knöpfen und gott kopmlex meinen meine frage löschen zu müssen:

sie ist nicht leicht ergooglebar, sonst würde ich wohl kaum hier fragen und MS ist leider ohne MS Konto nicht erreichbar, zumindest nicht kostenfrei und das sehe ich nicht ein, für etwas zusätzlich geld investieren zu müssen, was mir zusteht!

Antwort
von xxxcyberxxx, 107

es ist eine legale offizielle version, für die ich geld bezhalt habe

da ist der Knackpunkt. Auch geklaute oder im Internet verteilte Keys werden verkauft, werden dadurch aber nicht legaler. Dass MS diese sperrt, ist dann nur eine Frage der Zeit.

bei welchem Store und wann hast du es denn gekauft? je nachdem würde ich den Händler oder MS direkt kontaktieren - das Konto ist kostenfrei erstellbar und die Erstellung dauert keine 5 Minuten.

Kommentar von DerChacker ,

http://www.softfair24.de/ dort, seltsamer weise führen die herren nun kein office 2010 prof. mehr. jedenfalls finde ich auf der seite keine genauen treffer mehr

Kommentar von xxxcyberxxx ,

Seite ist suspekt. höchstwahrscheinlich illegales Key-Reselling.

Kannst den Händler mal kontaktieren, wenn es nicht allzulange her ist, vielleicht knickt er bei. Sonst hast du schlichtweg schlechte Karten.

Kannst ja mal hier die ersten Absätze des Beitrags durchlesen:

http://www.heise.de/ct/ausgabe/2014-17-Dubiose-Verkaeufe-von-Microsoft-Lizenzsch...

Zudem informiert man sich normalerweise bei so offensichtlichen Angeboten über den shop:

http://winfuture.de/preisvergleich/?sb=171023



sieh das ganze dann als Lehrgeld an, denn auf Ersatz kannst du nicht hoffen.

Kommentar von xxxcyberxxx ,

ps: auf der Seite unten sind zwar Links zu Impressum usw, aber die meisten (außer Kontakt, Callback Service, Versandkosten und Datenschutz) sind nicht vorhanden. Nächstes mal einfach den Shop genauer anschauen ;)

Kommentar von DerChacker ,

ich hatte zum damaliegen zeitpunkt keinen grund dieser seite zu misstrauen, anderer anbieter hatten ähnliche preise, insofern erschien mir besagte nicht als suspekt (zumind. damals nicht)

aber das ist doch dann betrug, was diese seite betreibt. wieso also sollte ich schlecht karten haben, wenn ich mein geld zurück fordere, bzw. ersatz verlange?

Kommentar von xxxcyberxxx ,

du kannst dein Glück gerne versuchen. Da aber nichtmal ein Impressum gegeben ist und die Betreiber vermutlich im Ausland sitzen, wirst du meiner Meinung nach kein Erfolg damit haben.

Entweder sind sie "kulant" und ersetzen deine illegale Kopie durch eine andere illegale kopie (was dann relativ schnell auch wieder in einer Sperre ändert) oder ignorieren dich komplett. Dass du das Geld zurückbekommst, glaube ich nicht.

Antwort
von whuiapefhaurgqp, 98

handelt es sich zufällig um eine "OEM" version, die du einzeln gekauft hast?

Kommentar von DerChacker ,

es ist eine version für einen PC ja. warum?

Kommentar von whuiapefhaurgqp ,

ich wiederhole die frage nochmal:

ist es eine OEM-Version? (Das erkennt man daran, das irgendwo auf der CD oder der hülle, sofern vorhanden, was von OEM steht...)

Kommentar von DerChacker ,

und ich wiederhole: per download gekauft, folglich keine hülle o.ä. vorhanden. und erneut, warum?

Kommentar von whuiapefhaurgqp ,

OEM-versionen dürfen nur in verbindung mit entsprechender hardware verteilt (nicht verkauft!) werden.

einige händler haben allerdings noch die dinger rumliegen, vorallem mit älteren windows-versionen. (also windoof 8.1 und niedriger) versuchen die jetzt noch ne schnelle mark zu machen.

das wäre dann betrug.

wenn du allerdings nichtmal weisst, was für eine version du hast (also ob oem oder nicht), ist das natürlich schlecht.

falls du noch unterlagen vom kauf hast, check die nochmal ob da was von oem draufsteht, ist aber eher unwahrscheinlich

Antwort
von helloiak, 78

Ruf bei Microsoft an

Kommentar von DerChacker ,

0180 Nr. , zusätlich dem armen hund billi boy geld in den rachen schmeißen und in irgendeinem callcenter in indien rauskommen, die eh keine ahnung haben? habe ich alles bereits hinter mir und noch nie hilfe erhalten...

Kommentar von helloiak ,

das ist schade

Kommentar von DerChacker ,

dreist oder unverschämt fände ich besser

Kommentar von whuiapefhaurgqp ,

das kenn ich so nicht vom MS-support... ich hatte immer freundliche, hochdeutsch-sprechende mitarbeiterinnen dran...

okay, ahnung hatten die auch nicht, aber immerhin :D

Kommentar von DerChacker ,

die typen haben mit ihrem genialen 8.1 upgrade (von 8) mein gesamtes system zerschrotet, zumindest lief danach sogut wie kein programm mehr. zum schluss wurden meine mails nur noch ignoriert.

was war das ende vom lied? ich durfte dem markt monoplisten Ü100,-ö füt windows7 in den hals werfen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community