Wieso ist mein neuer Intel Prozessor auf der Oberseite leicht beschädigt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das was du als silbernes siehst und als Prozessor identifizierst ist nur der Heatspreader, der über dem eigentlichen Prozessorkern liegt. An den 4 Ecken dürfte die Befestigung des Heatspreaders mit der Prozessorplatine befestigt sein.

Kein Produktmangel, sondern produktionsbedingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Denno2015
04.12.2015, 10:38

Schließe mich da an. Sehe auch keinen Grund den Prozessor zurückzuschicken.

1
Kommentar von john201050
04.12.2015, 12:51

ich sehe auch keinen grund sich da zu beschweren, vor allem da die kratzer vermutlich nur in der plastikabdeckung sind.

aber der heatspreader ist nicht in den 4 ecken festgemacht. der ist rund herum ganz am rand mit silikon verklebt. produktionsbedingt wären solche kratzer zumindest aus diesem grund nicht.

sie stören aber auch nicht.

0

erstmal siehst du da nur den heatspreader.

zweitens ist da doch noch die palstikverpackung zwischen dir und dem prozessor. bist du dir sicher, dass die kratzer nicht auf dem plastik sind?

selbst wenn nicht, das stört den prozessor nicht im geringsten, der eignetliche chip ist viel viel kleiner und in der mitte unter der silbrigen abdeckung (heatspreader) die du da siehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht war ein etwas schwereres Paket auf deinem Päckchen. Es kann auch sein, dass dem Postbote dein Päckchen runtergefallen ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?