Wieso ist mein Hund fast nach 10 h der Narkose noch nicht fit ,kann mir jemand einen schnellen Rat geben?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

die narkose wird von hunden  unterschiedlich gut vertragen. wenn du dir sorgen machtst -ruf den tierarzt an.

einer meiner hunde war schon 3 stunden spater wieder toatl fit.. die andere den ganzen tag doesig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tierarzt anrufen... wahrscheinlich hat er das Mittel nicht vertragen..

war bei meiner Hündin nach der Kastration auch so...musste sie zum raus gehen rauszwingen. und sie wiegt 38 kg


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe gerade wieder die Narkose meines 13 j. Chihuahuas hinter mir.

Gewicht ca 2,6 kg

7:45h Beruhigungsspritze.

8:00 h Vollnarkose

12:00 h Abholung

bis 18:30 h jammern

bis 22:00 h schlafen /1x pinkeln

Nächsten morgen 10 Min zum Pinkeln

Dann kleine Menge Wasser mit Einwegsspritze.

Mittags selbst getrunken und 2 Happen gefressen.

Abends fit wie ein Turnschuh.

Beobachte, sei da und es wird wieder gut. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, das liegt vermutlich am geringen Gewicht deines Hundes, wahrscheinlich war das Narkosemittel doch etwas viel oder zu hoch dosiert für den kleinen Kerl. Jeder verträgt eine Narkose ja auch anders, das ist bei Tieren das gleiche. Ich würde ihn auf jeden Fall beobachten und ihm die nötige Ruhe geben die er jetzt braucht. Zu trinken kannst du ihm ja was hinstellen oder versuchen "anzubieten". Wenn Morgen früh sein Zustand immer noch so ist würde ich die Klinik oder den behandelnden Tierarzt kontaktieren.
Ich denke das wird wieder, drück euch die Daumen und gute Besserung für den kleinen Kerl

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JennyRockstar23
12.05.2016, 21:14

Ja der Arzt hat wahrscheinlich die Dosierung für 5kg genommen. Trotzdem danke für die schnelle Antwort 

0

Was möchtest Du wissen?