Frage von Elenaxzy, 46

Wieso ist mein Freund so, liebt er mich nicht mehr?

Hallo, Meine Freund & ich sind seit fast 10 Monaten ein Paar. Ja die Beziehung ist noch relativ frisch und jetzt schon ist eine Krise nicht gut aber ich bitte euch mal um Hilfe. Punkt 1: Er will in letzter Zeit garkeinen Sex mehr und greift mich nicht einmal an. Punkt 2: ich versuche den Tag schön zu machen und er har jedes mal wieder einen Grumd sauer auf mich zu sein. Punkt 3: kuscheln tun wir nicht mehr oft. Einpaar sekunden umarmen wir uns aber mehr auch nicht. Punkt 4: er lässt mich alleine Nachhause gehen weil er sein blödes Spiel spielen will. Aber immer wenn ich ihn darauf anrede sage ich ihm wenn er keinen Bock auf mich hat soll er mich gehen lassen und dann fängt er immer an mega krass zu weinen. Er fragt mich halt manchmal ob ich weiss dass ich ihn liebe aber mehr auch nicht. Ich habe keine Ahnung ob er mich will oder liebt oder sonst was. Habt ihr eine Ahnung was das sein kann? Oder verlange ich vl zu viel von ihm? Was ist da los? Danke im Vorraus!!!

Antwort
von Julikokos, 12

Hi! 

Ich denke, das kann man so pauschal nicht beantworten ohne dich und ihn und euch als Paar zu kennen... 

wenn du Lust hast, das ein wenig gründlicher mit jemandem privat und anonym zu besprechen, schreib mal der Online Seelsorge per Mail der Jugendkirche Sankt Peter in Frankfurt, wo man Probleme persönlich mit ausgebildeten jungen Leuten besprechen kann und ein offenes Ohr findet. Das Angebot richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene. Man kriegt garantiert eine Antwort und das auch regelmäßig.

Man kriegt also Fragen und Probleme, die z.B. Psyche, Beziehungen, Familie, Körper und Alltag betreffen ehrlich und umgehend beantwortet und ist ein super Angebot, wie ich finde.  

hier ist der Link:  

https://www.sanktpeter.com/themen/seelsorge/probleme-sorgen-online-seelsorge/

Antwort
von samsara193, 23

darf ich fragen, wie alt ihr seid?

also in all das KANN man etwS hinein nterpretieren, man kan es aber auch lassen, weil er vllt einfach so ist.

klammerst du evtl? ist nicht böse gemeint, fühl dich jetzt bitte nicht angegriffen, ich möchte nur die Situation besser kennen, um dir/euch helfen zu können.

manchmal brauchen Männer auch einfach etwas Zeit allein.nicht, weil sie nicht mehr verliebt sind, sondern einfach, weil sie Zeit für Zocken, Kumpels, sonstwas brauchen und kommen dann von allein wieder an, wenn sie Sehnsucht haben.

mit "darüber reden" machst du es evtl schlimmer, als es ist und er fühlt sich in die Enge getrieben. ich würde stattdessen etwas auf Abstand gehen, lass ihn machen und freu dich drauf, dass er dann auch wieder ankommt, wenn er dich vermisst und sich auf dich freut. 

auf den Versuch kommts an. wenn das eine nicht klappt, versuch das andere.und reden und Annäherung hast du ja bereits versucht, wenn ich das richtig rauslese!?

Kommentar von Elenaxzy ,

Wir sind 19 & 20. Ja es kann schon sein, dass ich mich an ihn klammere aber ich versuche immer dagegen anzukämpfen aber das klappt einfach nicht ich muss mich da evtl. wirklich ändern. Vl sehn wir uns einfach zu oft..? Ich glaube du hast da eher recht, ich soll ihm einfach Freiraum lassen. Aber wie mache ich das am Besten? Und zwar so, dass er nicht denkt ich sei böse oder verletzt?

Antwort
von Nemora5, 14

1. Ja und? Man hat halt nicht immer Lust auf Sex. Und selbst wenn man mal einen Monat keine Lust drauf hat, und? Sex ist nicht alles. 2. Da müsst ihr miteinander sprechen. Er muss was dagegen tun, das schadet der Beziehung. 3. Hast du ihn schon darauf angesprochen? Frag ihn doch mal. "Hey Schatz, in letzter Zeit fühle ich mich echt ungeliebt um ehrlich zu sein... kuscheln tun wir auch nur noch sehr selten... gibt es da einen Grund?" 4. Okay, das ist echt blöd, sowas würde mein Freund nicht zulassen und ich habe versucht mit eigener Erfahrung zu antworten... Setz dich einfach mit ihm zusammen hin und sprech dich aus.

Antwort
von uknown, 23

Vielleicht ist es nur eine Phase und es wird wieder. Vielleicht wird ihm die Beziehung zu langweilig. Vielleicht hat er eine andere. Vielleicht ist irgendwas , wovon er dir nicht erzählen. Vielleicht liebt er dich nicht mehr so sehr , wie am Anfang. Das wären so meine Vermutungen. Lg aurora

Antwort
von samsara193, 6

vielleicht triffst du dich auch erstmal wieder mehr deinen Freunden. ich glaube nicht, dass er denkt du wärst sauer. und wenn doch, kannst du es ihm ja erklären. wohnt ihr zusammen?

erwarte bitte auch nicht zuviel von ihm. am Anfang ist alles super und toll und dann schleicht sich der Alltag ein.Männer sind da nicht so, dass sie in einer Beziheung auch nach vielen Monaten noch dauernd Händchenhalten und kuschrln wollen. zumindest due meisten, die ich kenne, nicht.

und mit dem Sex: evtl geht es ihm auf den Keks, dass du sooft willst.er will duch vllt auch mal wieder "erobern" 

daher lass ihm die Zeit ruhig für sich eine Weile. er braucht vllt erstnal das Gefühl Sehnsucht nach dir zu haben. wenn ihr euch oft/täglich seht, kann so ein Gefühl nicht aufkommen.

Antwort
von ritzengirl, 9

So wie es aussieht liebt er dich glaub nicht mehr. Vlt betrügt er dich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten