Frage von Schwabbelsya, 90

Wieso ist mein Datenträger manchmal zu 100% ausgelastet?

Seit dem Windows 10 Update (welchem ich nicht zugestimmt habe und welches einfach so im Hintergrund durchgeführt wurde, als ich nicht am PC war) habe ich manchmal extreme Lagspikes, die einige Minuten lang anhalten. An der Hardware an sich sollte es nicht liegen, da es ein Gaming PC (2 Jahre alt) ist und Spiele wie Battlefield 4 auf hoch bis ultra perfekt laufen. Das Update ist seit ca 2-3 Wochen drauf und die Hänger habe ich seit ca 1-2 Wochen (deshalb der Verdacht auf das Update). Arbeitsspeicher und CPU sind auch manchmal auf bis zu 30-60% ausgelastet, obwohl kein Spiel läuft (nur Chrome, Spotify und einige Clients von Spielen).

Hat jemand ähnliche Probleme seit dem Update oder weiß darauf eine Antwort?

Bild von meinem Taskmanager: https://gyazo.com/11f3391dbb5e7bef2aacd69ff3bd334d

Auffällig ist meiner Meinung nach der hohe Anspruch an den Datenträger seitens "Systemspeicher und komprimierter Speicher" sowie "Diensthost: Lokales System".

Im Internet konnte ich leider keine Antwort auf mein Problem finden, daher die Fragestellung hier.

Sollte ich meinen PC einfach mal platt machen und alles neu installieren (ist schon etwa ein Jahr her), auf die Kulanz/Hilfe von Microsoft hoffen oder gibt es noch Alternativen?

Antwort
von Jensen1970, 51

entweder vom scannen Antivirus oder Treiber Probleme Autostart  aufräumen . 

Antwort
von VWCaddy, 18

Wenn du wieder das alte Betriebssystem haben willst, nimm die CD und installiere es wieder drauf

Antwort
von WosIsLos, 59

Das alte Betriebssystem neu installieren.

Von Microsoft hast du nichts zu erwarten.

Nach Installation GWX deaktivieren.

Antwort
von profil10, 41

ich wette dein OS ist auf einer HDD. somit auch das update?

da ist es kein wunder. da ne normale HDD einfach lahmarschig ist.

ich hab solche probleme nicht. ich habe win10 gleich direkt installiert und nicht durchs upgrade. Direkt auf meine SSD (was sowieso viel schlauer ist) und kann nur sagen an alle die immer nur am rumheulen sind wegen win10 (weil sie einfach nichts richtig machen können) Win10 >>>>>>>>>>> Win7

Das würde ich dir auch empfehlen, dann hast du solche Probleme nicht mehr und SSD's werden dir heutzutage eh schon nachgeschmissen. locker ne 256 GB SSD für grade mal €130,- 

Antwort
von Squamato1221, 44

Ich habe das selbe Problem
Ich habe auch schon eine Frage eröffnet
Hier ist der Link:https://www.gutefrage.net/frage/datentraeger-ausgelastet?foundIn=list-answers-by...

Kommentar von Jensen1970 ,

entweder vom scannen Antivirus oder Treiber  Probleme Autostart  aufräumen . 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community