Frage von djunglesnow, 68

Wieso ist mein 15 Jahre altes (abgeheiltes) Ohrloch entzündet?

Hallo Community!

Und zwar habe ich seit über 15 Jahren meine Ohrlöcher. Hatte auch regelmäßig Stecker drin (wechsle sie recht selten). Meine Stecker bestehen aus Silber.

Nun haben sie sich komischerweise Entzündet! Sie sind rot, eitrig (oder wundwasser/entzündungswasser?) und haben eine Kruste am kompletten Ohrläppchen entwickelt. Es tut nicht wirklich weh, sondern ist nur etwas unangenehm.

Wieso kommt das nach all den Jahren? Wie pflege ich sie am besten?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BineBrainBug, 44

Das ist wahrscheinlich eine Abstoßreaktion. Auch nach all den Jahren sieht dein Ohr den Stecker als Fremdkörper an und versucht ihn loszuwerden. Möglicherweise kommt dein Körper aber auch nicht mit dem Silber zurecht. Vielleicht ist es aber auch verdreckt und das führte zur Entzündung.


Geh lieber damit zum Arzt, oder lass es einfach ausheilen. Könnte dann aber sein, dass dein Ohrloch zuwächst.


Antwort
von fcb1234321, 45

Infektion. Geh zum Arzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community