Frage von Unicornmilk11, 65

Wieso ist Markensportbekleidung so beliebt?

Danke für die Antworten im Vorraus <3

Antwort
von FlyingCarpet, 21

Zeigt den anderen, dass man sich das "leisten" kann. Allerdings (mache fast jeden Tag Sport) habe ich festgestellt, das die Kleidung funktioneller ist (schnell waschbar, trocknet schnell, kein Bügeln, keine Falten) und auch länger hält.

Das eine "Marke" draufsteht, ist mir persönlich egal, vom Preis sind meine Sachen eher kostengleich in der Anschaffung.

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 18

Im Prinzip geht es da um zwei Aspekte --------> entweder will man damit suggerieren, es sich einfach leisten zu können ODER schwört man aufgrund hoher Produktqualität auf Markensportbekleidung. Es ist im Grunde wie mit "Marken-Straßenkleidung" :)

Antwort
von vierfarbeimer, 30

Markensportbekleidung schafft Identifikation. Man fühlt sich den Mitmenschen,die ebenfalls Treue zu der gleichen Sportmarke pflegen oder dem Idol verbunden, das die Marke bewirbt. Man identifiziert sich mit diesen Mitmenschen und ihren Werten. Das schafft Verbundenheit.

Antwort
von michi6267, 26

unsere gesellschaft halt ;) mit marke ist man einfach cooler wird uns ja auch so vorgegaukelt in medien etc.

Antwort
von AlterHallunke, 23

Ja eben durch Werbung und Medien. Auch durch Generation.

Antwort
von 20Juli01, 26

Weil es 'in' ist. Durch die Medien und so. Allerdings gibt es auch ähnliche Kleidung, die tausendmal günstiger ist.

Antwort
von Gym80951996, 20

Sieht besser aus und besserer Tragekomfort. Finde ich zumindest.

Kommentar von Gym80951996 ,

Könntest auch fragen wieso fährt man Mercedes/BMW/Audi statt Hyundai? Auch hier greife ich zum 1./2./3. weils mehr Spaß macht, das Produkt besser aussieht und ja.. etliche andere Gründe eben..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community