Frage von xsxjx, 74

Wieso ist Lehrern immer alles egal?

Guten Abend liebe Community, nu ich komme mit einem Mädchen in der Klasse garnicht klar und mein Klassenlehrer hat mich neben sie gesetzt! Wir streiten jeden Tag und immer, wenn Partnerarbeit ist arbeiten wir getrennt und ja...manchmal eskaliert alles. Und wenn wir mal streiten, dann ist es irgendwie jedem egal und ich habe keine andere Wahl, ich muss neben ihr sitzen. Und im Biounterricht sollten wir heute arbeiten und sie hat die ganze Zeit geredet und ich konnte mich nicht konzentrieren, das war meinem Lehrer aber auch egal. Ich bin wirklich am Ende mit meinem Nerven. Umsetzen kann ich auch nicht, weil keiner neben ihr sitzen möchte. :( Was soll ich tun? Ich will echt nicht mehr zur Schule...

Antwort
von bikerin99, 46

Sprich mit deinen Eltern, damit sie mit dem Lehrer reden. Es kann doch nicht sein, dass du als Folge nicht mehr in die Schule gehen willst. Also dran bleiben.
Alles Gute.

Antwort
von beangato, 34

Ich denke, der Lehrer will Ech damit zu verstehen geben, dass Ihr lernt, miteinander auszukommen.

Versuchts einfach mal.

Kommentar von xsxjx ,

Es geht einfach nicht wir mögen uns nicht das war schon immer so.

Kommentar von beangato ,

Man muss nicht alle Leute mögen (ich mag auch nicht jeden Menschen), aber man kann höflich miteinander umgehen.

Vlt. entpuppt sie sich ja als ganz normales Mädchen.

Kommentar von xsxjx ,

Sie ist nicht normal. Sie raucht kifft und trinkt ist immer bekifft und ich muss immer ihre Laune abbekommen.

Kommentar von beangato ,

Was sie macht, ist völig egal - Du musst das ja nicht nachmachen.

Aber es sollte Dir möglich sein, einen normalen Umgang zu pflegen.

Antwort
von psychopathicus, 43

du sagst deinem Lehrer, dass er das eben unterlassen soll. vielleicht möchte er auch einfach, dass ihr euch versucht zu verstehen. Nicht immer alles negativ sehen ^^

Kommentar von xsxjx ,

Das geht schon seit 1nem Jahr so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten