Frage von Vans2609, 326

Wieso ist Frauen die Penislänge plötzlich egal, wenn sie in der "Menge" gefragt werden?

Wenn man in einem Forum darüber redet , wo jeder die Antwort sehen kann, sagen die meisten Frauen/Mädchen, dass die Größe völlig egal ist, aber wenn man mit einer Frau alleine ist und darüber redet, sagen sie meistens, dass sie +17cm bevorzugen. -.- Wieso ist das so?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Größe & klein, 172

Hallo! Den meisten Frauen ist die Länge nicht egal und da hat es auch schon Umfragen gegen. Oft kamen da auch Antworten wie : 

Die Länge ist eigentlich egal aber xxxx cm sollten es schon sein. 

Da heben wir schon Widerspruch in einem Satz.

Auch wenn die Frau vielleicht nur die Dicke spürt - die Länge macht Fantasie und Erregung. 

Halten wir aber fest dass Frauen auch in einer Partnerschaft mit kurzem Penis völlig glücklich sein können

Alles Gute.

Kommentar von Jessicahofst ,

Ach, echt?

Da können wir ja froh sein mit sonem mini winnie aus der Würstchendose. *lachmichwech*

Antwort
von thlu1, 205

Weil auch Frauen manchmal flunkern?

Antwort
von 5000steraccount, 236

Aus dem selben Grund, aus dem in der Gruppe alle sagen "Aussehen ist nicht alles", selbst aber einen knackigen, durchtrainierten Freund oder eine vollbusige Freundin an der Seite haben und morgens stundenlang vor dem Spiegel stehen...

Kommentar von Jessicahofst ,

Naja, ich steh aber net vor dem Spiegel, weil ich das nötig hab, irgend nem Typ zu gefallen, sondern ich will mir selber gefallen!

Antwort
von TheKn0wledge, 57

Lustigerweise haben diese Frauen ein völlig falsches Bild vor Augen. Ein Penis, den Frauen auf 17-18cm schätzen, ist normalerweise mehr so 13-14cm lang. Frauen wissen einfach nur, dass 17-18cm groß sind, und dass sie sich ausgefüllt fühlen, also wird er wohl groß sein. Tatsächlich haben die meisten Frauen Schwierigkeiten überhaupt mehr als 17-18cm aufzunehmen da dann Muttermund und Gebärmutterhals kommen und deren Bearbeitung empfinden die meisten Frauen als unangenehm. Also: Frauen sagen das, weil sie absolut keine Ahnung haben wie viel 14 bzw 17cm tatsächlich sind.

Kommentar von Jessicahofst ,

Woher weißt du das denn alles so genau? Was Frauen fühlen und denken?

Du bist doch gar keine Frau!

Oder bist du Gynäkologe, das du so dick hier aufträgst?

Kommentar von TheKn0wledge ,

Ich habe mich ausreichend mit dem Thema befasst, habe mir Studien, Dokumentationen und Interviews angeguckt, unter anderem auch Videos, in denen Frauen die Penislänge schätzen sollten und in gut 80-90% der Fälle haben die Frauen ihn 2-4cm größer eingeschätzt als er tatsächlich war. Frauen haben einfach ein falsches Längenbild vor Augen. Das ist aber auch gar nicht weiter schlimm, denn wenn man diesen "Messfehler" abzieht, kommt man zu dem erfreulichen Schluss, dass die meisten Frauen mit einem durchschnittlichen Penis auch sehr zufrieden sind.

Antwort
von Lavendelelf, 142

Männer reden von Länge. Was willst du aber mit einer langen Salzstange? Die Dicke macht´s aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community