Frage von AlejandroDMed, 60

Wieso ist es schlimm, dass NPD polizeiinterne Informationen besitzt?

Angebliche Linksextreme wollten vermutlich Legida angreifen: mit Tränengas und Knüppel. Die NPD/Legida berichteten beide vom Ereignis (Twitter). Jetzt wird ein Hehl daraus gemacht.[1] Ich kann nur nicht verstehen, wieso das so schlimm ist? Laut dem Gesetz zur Regelung des Zugangs zu Informationen des Bundes haben wir ein Recht auf Informationen. Ok, fand es nicht OK das der Klarname gezeigt wurde, aber ansonsten finde ich es doch eher erschreckend, dass Medien/Polizei extreme Gewalt vertuschen wollen. Dies gilt natürlich auch für rechte Gewalt, die auch vertuscht wird. Finde ich doch erschreckend.

Außerdem kann ich nicht verstehen, warum die Linke wissen will, wer bei der Polizei NPD wählt und wer bei Legida mitläuft. Man kann von beidem halten was man will, aber so weit ich gesehen habe, sind wir eine Demokratie. Also mit Versammlungs- und Meinungsfreiheit, so wie Wahlgeheimnis. Irgendwie geht es also dem Arbeitgeber (Staat) nichts an, welcher Polizist was tut, oder?

[1] http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/polizeiinterne-infos-landen-auf-social...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community