Wieso ist es mindestens haltbar bis...?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  • weil Lebensmittel zu billig sind

  • weil es Lebensmittel im Überfluß gibt
  • weil es keiner in der Schule lernt ( nur manche in der Schule des Lebens )
  • weil es nicht jeder zu Hause lernt
  • weil Nachdenken mit jeder Generation anstrengender wird

Es fällt schon manchmal echt schwer zu verstehen, wie die Menscheheit bis heute überleben konnte. Ich bin allerdings davon aus mehreren Gründen überzeugt, daß sich das Thema Menschheit in 500 Jahren trotzdem erledigt hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hahahaha, tödlich ab.... Seer schön.... Das einzige, wo ich etwas vorsichtig bin ist Fisch und unbehandeltes Fleisch. Hab mal nen Fruchtyoghurt noch nen Monat nach Ablauf gegessen, war köstlich....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil so viele Menschen zu dumm sind das zu kapieren. Typisch Menschheit eben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So was gehört hier nicht hin. Besonders da dies schon oft gefragt wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Leute sich alles nur noch diktieren lassen. Steht erster Mai drauf, wirds danach auch ungeöffnet weggeschmissen. Mal dran riechen oder probieren? Lieber nicht ...

Ich kauf im Supermarkt immer die Lebensmittel aus der Kruschkiste, die die ablaufen, zum halben Preis :)

Ungeöffnete Milchprodukte z.B. halten ja oft gut 1/4 Jahr über MHD usw.

Ich ess alles, solangs schmeckt.

Lebensmittel schmeiß ich so gut wie nie weg. Ich schmeiß ja auch kein Geld in den Müll   ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?